Da muss #Umut Kekilli (33) sich aber einen heftigen Ausrutscher geleistet haben. Gerade erst hatten er und #Natascha Ochsenknecht (53) eine gemeinsame riesige Altbauwohnung in Berlin bezogen. Sie wollten in ihrer Beziehung endlich Nägel mit Köpfen machen und dort auf 168 Quadratmeter gemeinsam glücklich werden. Doch bevor die letzten Umzugskisten entleert sind, ist schon wieder alles aus. Am Montag postete Natascha auf Instagram: Ich bin eine Single-Frau. Und damit nicht genug, sie schreibt: Leg mich einmal rein, Schande über dich; leg mich zweimal rein, Schande über mich.

Was da wohl vorgefallen ist, könnte bald Thema werden: Und zwar am Lagerfeuer im australischen Dschungel.

Werbung
Werbung

Schließlich ist Natascha Ochsenknecht laut vieler Medien, einschließlich der immer besonders gut informierten BILD, bei der 11. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ dabei. Schon im Januar geht es los und dann dürfte eine frisch getrennte Natascha endlich mal raushauen, wie es denn nun wirklich war, zwischen dem Fußballer Umut und ihr. Und vor allem: Was hat der Umut denn nun ausgefressen?

Der türkische Fußballfrosch

Gerade hat Natascha ein Video online gestellt, in dem sie deutlich macht, wie enttäuscht sie ist. Darin bedankt sie sich für die lieben Nachrichten und erklärt, es gehe ihr einigermaßen gut. Und sie klingt sehr bitter, als sie die folgenden Worte sagt: „Manchmal ist es so, wenn man an die große Liebe glaubt, ist vielleicht manchmal der Frosch der Prinz und manchmal der Prinz der Frosch.“

Am Lagerfeuer im #Dschungelcamp ist der perfekte Moment, uns Zuschauern das ganze Hin und Her dieser verrückten Beziehung mal zu erklären.

Werbung

Natascha übt fürs Dschungelcamp

Übrigens hat Natascha, die gerade mit Tochter Cheyenne (17) in London war und jetzt wieder nach Deutschland zurückkehrt, einen sehr dezenten Hinweis auf das Dschungelcamp gegeben. Sie hat sich nämlich verraten, indem sie schon für das Dschungelcamp übte: Und zwar das Essen der berühmt-berüchtigten Stink- oder Kotzfrucht. Auf Instagram postete Natascha ein Bild, auf dem sie gerade fast in eine Durian hineinbeißt.

Da hat sie jetzt schon mal ihren mutmaßlichen Mitcampern etwas voraus. Diese Promis sollen angeblich dabei sein:

Transgender-Model Giuliana Farfalla (21), Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser (25), Musiker David Friedrich (28), Bachelor-Kandidatin Kattia Vides (29), Skandal-Lady Tatjana Gsell (46), Schlagersängerin Tina York (63), Doku-Soap-Star Matthias Mangiapane (34), Big-Brother-Star Alex Jolig (54) und Ex-Bundesliga-Fußballer Jürgen Wegmann (53).