Vor ein paar Monaten

ist #Justin #Bieber wieder einmal in die Vergangenheit gelaufen und hat ein Vintage-Instagram von sich und seiner Ex-Freundin Selena Gomez geposted. Der "Sorry" -Sänger betitelte das Foto "Feels". Seine Serie von fragwürdigen, nostalgischen Social-Media-Posts hat viele Fans - die auch gerne einfache Wortspiele genießen - und denken: "Was meinst du?" Die Geschichte verdichtete sich, als Gomez sich zu Biebers Beitrag äußerte und »Perfect« schrieb, und später bei seinem Konzert auftrat. Während ihre Romanze im Stil von "Ross und Rachel" sich immer noch ausbreitet, sind hier fünf Dinge, die Sie wahrscheinlich noch nicht über #Justin Bieber wussten.

1. Vielen Leuten wurde Bieber zuerst als Ushers babygesichtiger Schützling vorgestellt

Aber es stellte sich heraus, dass ein anderer Star den aufgehenden Stern im Auge hatte: Justin Timberlake. Im Alter von 12 Jahren wurde Bieber auf YouTube entdeckt und flog schließlich nach Atlanta, um sich mit einigen Musik-Managern zu treffen, um seine süßen Vocals und seinen windigen Sound zu zeigen. Aber Bieber hatte keine Chance zu performen und kehrte ohne ein offizielles Vorsprechen nach Kanada zurück. "Usher hatte tatsächlich meine Videos angeschaut", so Bieber. Usher sagte 2009: " Mann, ich hätte dieses Kind singen lassen sollen ". Justin flog zurück nach Atlanta und eine Woche später hatte er ein Treffen mit Justin Timberlake. Beide wollten ihn haben.

2. Als Bieber 16 Jahre alt war

landete er einen Gig und spielte einen "unruhigen Teenager" auf CSI.

"Ich bekam einen Anruf, dass Justin wirklich ein CSI-Fan war und das war alles, was ich hören musste, und so war es perfektes Timing", sagte Executive Producer Carol Mendelsohn 2010. "Justin wollte sein dramatisches Schauspieldebüt geben . Wir hatten eine unglaubliche Rolle für einen jungen Schauspieler in unserer Saisonpremiere, also schien es einfach die perfekte Ehe zu sein". Seine Rolle in der Serie war kurzlebig; Sein Charakter wurde in der zweiten Episode der Staffel erschossen und getötet. "Es war wirklich cool", sagte Bieber von der Erfahrung, auf dem Bildschirm niedergeschossen zu werden. "Es gibt falsches Blut und alles, wirklich irre".

3. Jeder kann sich wohl an Biebers Reihe von Gesetzesverstößen in den letzten Jahren erinnern

Viele seiner Auseinandersetzungen mit dem Gesetz fanden in seinem Haus in Calabasas, Kalifornien, statt. Im Jahr 2014 verkaufte der Sänger sein Haus mit sechs Schlafzimmern an niemand anderes als Khloé Kardashian für 7,2 Millionen Dollar. Ab sofort lebte Bieber in einem Hotel in Beverly Hills und sagte, dass sein nächstes Zuhause "etwas ganz Besonderes sein solle, das einzigartig für ihn sei".

4. Trotz seiner beeindruckenden Social-Media-Präsenz

ist er derzeit die am zweithäufigsten nachgefragte Person auf Twitter - Bieber textet nicht. "Ich möchte nicht, dass die Leute das Gefühl haben, dass sie so einfach mit mir in Kontakt kommen können", hat er gesagt. Nur die wenigsten Menschen haben seine Nummer.

5. Letztes Jahr enthüllte Bieber eine weichere Seite

in James Cordens "Carpool Karaoke". Er enthüllte nicht nur, dass einer seiner Lieblingsfilme The Notebook ist - "Es hat mich zum Weinen gebracht", sagte er. "Ich bin ein emotionaler Typ, Mann" - aber er sagte den Zuschauern auch, dass Alanis Morissettes "Ironic" einer seiner Lieblingssongs sei.

http://de.blastingnews.com/entertainment/2017/12/vor-kurzem-starb-einer-der-grossten-kunstler-komiker-der-welt-002221415.html

http://de.blastingnews.com/sport/2017/12/wird-bayern-munchen-die-champions-league-wieder-einmal-gewinnen-konnen-002260513.html