"Dragon Ball Super" präsentierte Episode 122 an diesem Wochenende nach einer Pause von 15 Tagen. Das Kapitel trug den Titel "Für den eigenen Stolz! Vegetas Herausforderung, der Stärkste zu sein !!". Die Episode begann mit der Vorschau auf Kapitel 121, wo das Universum 7 den Krieger namens Aniraza eliminierte, der die Fusion von vier Roboterkriegern des Universums 3 ist. Episode 122 markiert den Beginn der letzten Phase des Tournament of Power. Bis jetzt wurden fast 70 Krieger aus dem Turnier gelöscht, während acht Universen eliminiert wurden. Das bedeutet, dass nur zwei Mannschaften, U11 und U7, im Turnier gegeneinander antreten mussten.

Episode 122

Kapitel 122 begann mit einem Blick auf die Krieger von U7 und U11, Jiren, Toppo, Dyspo, Goku, Gohan, Vegeta, Frieza und Android 17.

Werbung
Werbung

Krilling erinnerte sie daran, dass das Turnier nur noch neun Minuten dauert. Dem ComicBook zufolge setzt Krilling die verbliebenen Zuschauer auf eine geteilte Bank. Einige Teams unterstützen sich, während andere ihre Uneinigkeit gezeigt haben. Namentlich verspricht Marcaritta vom Universum 11, Universum 7 zu unterstützen, da der U6 bereits aus dem Turnier ausgeschieden ist.

Goku und Jiren rannten dann aufeinander zu, als der letzte Kampf des Tournament of Power begann. Goku entschied sich bald für Super Saiyan Blue, als beide begannen, Schläge auszutauschen. Währenddessen mochte Vegeta diese Strategie von Goku nicht. Später hatten Goku und Jiren eine Unterhaltung und Vegeta schloss sich Son gegen U11s Kämpfer an.

Auf der anderen Seite kämpften Dyspo und Frieza in der Schlacht. Der Kämpfer des Universums 11 sagte Frieza, dass er ihn nie schlagen wird.

Werbung

Toppo hatte Gohan und Android 17 bekämpft.

Jiren dominierte Vegeta und Goku

Vegeta beobachtete Jiren genau, als er gegen Goku kämpfte. Die drei tauschten ständig Schläge aus. Später im Kampf benutzte Jiren Ki auf Vegeta, als er ihn aus dem Ring schob. Laut ComicBook hält Vegeta Jiren eindrucksvoll in Schach und Whis erkennt, dass Vegeta versucht, Ultra Instinct zu erreichen, indem er gegen Jiren kämpft. Auf der anderen Seite packt Frieza den Schwanz des Dyspos. Toppo hatte Probleme mit Android 17 und Gohan. Am Ende von Episode 122 wurde Jiren bewusstlos geschlagen.

Episode 123 wird am 13. Januar ausgestrahlt. Es trägt den Titel "Voller Körper, Kraft und Geist entfesselt! Goku und Vegeta !!". Die erwähnten Kämpfe werden in Kapitel 123 fortgesetzt. Spoiler schlagen die Beseitigung von Android 17 in der besagten Episode vor. Nichts anderes ist bis jetzt bestätigt. Bleibt dran für mehr Unterhaltung, Neuigkeiten und Updates.

#dragon ball super #Episode 122 Zusammenfassung #Jiren VS Goku und Vegeta