Die Bedeutung der Europäischen Union ist nicht nur in unserem Land umstritten. Einerseits stabilisiert sie unseren Kontinenten schon seit langer Zeit, andererseits ist sie für viele auch ein Grund, sich "andere Zeiten" zurückzuwünschen. Fakt ist: Kein Land in Europa sollte als einzeln Nation so stark werden, dass daraus Kriege entstehen könnten. Und dafür ist die EU als Bündnis gerechtfertigt. Die Geschichte wiederholt sich nur allzu gerne, und oft Frage ich mich, ob es denn 2. Weltkrieg auch gegeben hätte, wenn wir damals schon die EU (oder zumindest Ihre Wurzeln) gehabt hätten? Meiner Meinung nach hat die EU unsere Identität als Europäer gestärkt. Wir haben zum größten Teil dieselbe Währung, können schnell in unsere Nachbarländer einreisen und können dort arbeiten und studieren, wo wir möchten, ohne ellenlange Bürokratie.

Trotzdem frage ich mich, ob sich wirklich alle EU-Richtlinien und Vorgaben immer hundertprozentig auf alle in der EU befindlichen Länder übertragen lassen. Jedes Land hat seine Identität, und das wird auch die #Europäische Union nicht ändern können. Ist es nicht ein Fehler, alles "vereinheitlichen" zu wollen? Außerdem müssen wir, als Land, das sich in der EU befindet, auch für die Schulden und Fehler anderer Länder aufkommen (s. Schuldenkrise im Mittelmeerraum), was gerade vielen Deutschen übel aufstößt.

Aber spätestens hier hake ich ein: Als Freunde und Nachbarn sollten wir füreinander da sein! Es gab Zeiten, in denen Deutschland am Boden lag. Und uns wurde geholfen, und zwar so sehr, dass wir jetzt eine Art "Vorbildcharakter" für unseren Kontinenten sind. Die EU bringt uns alle an einen Tisch. Im Großen und Ganzen geht es uns gut, auch wenn die Miesmacher es nicht immer wahrhaben wollen. Das vergessen wir Deutschen nur allzu schnell. "Mitgehangen, mitgefangen" - für viele Deutsche, und gerade für die, die ihre Informationen nur aus der Boulevardzeitung ziehen - ist dies nicht immer zu verstehen. Doch gerade jetzt ist es wichtig, Solidarität mit Europa zu zeigen, denn wir wissen nie, wann wir diese Unterstützung benötigen werden!