Wer kennt das nicht: Schon wird es draußen kälter und nass und schon steht die nächste Erkältung vor der Tür... Hier Gibt es ein paar Tipps, die von meinen eigenen Erfahrungen her geholfen haben, um sich während der Zeit oder vor der Zeit der Erkältung zu stärken.

Zitrone einfach in alle Getränken mischen

Sie können eine halbe Zitrone in fast jedes Getränk mischen wie Cola, Fanta, Apfelschorle oder pur ins Wasser.

Puren Ingwer mit Honig

Kaufen Sie am besten einen frischen Ingwerzweig im Bioladen. Den Ingwer in kleine Stücke bzw. Scheiben schneiden, die Scheiben dem kochenden Wasser hinzugeben, danach für ein paar Minuten ziehen lassen und die Ingwerscheiben herausnehmen. Mit etwa einem Teelöffel Honig hinzufügen und fertig.

Gemischtes Obst

Mischen Sie sich einfach viel gesundes Obst in eine Schale oder einen Teller. Kaufen Sie sich einfach Kiwis, Orangen, Mandarinen, Ananas, Äpfel, diese können Sie alle in kleine Stücke schneiden oder gerne auch in einen Mixer geben.

Trinken Sie 1-2 Mal am Tag einen Proteinshake

Ja, ein Proteinshake stärkt, während man erkältet ist, auch das Immunsystem. Mittlerweile gibt es Protein Pulver (Whey), das auch in Wasser sehr gut löslich ist. Wer eine Laktose-Intoleranz hat, sollte diese Variante nehmen. Im Internet gibt es viele gute Anbieter, die solche Whey-Protein Pulver anbieten.

Hühnersuppe gegen Erkältungen

Ja genau, Hühnersuppe gegen Erkältungen hilft wirklich. Sie können in die Suppe noch zusätzlich Stücke Hühnerbrust hinzugeben. Sie enthält zudem Eisen und Zink, was das Immunsystem zusätzlich stärkt. Wenn Sie noch Möhren und Sellerie zusammen mit der Suppe kochen, haben Sie alles, um die Erkältung schneller loszuwerden.

Viel Tee Trinken

Es gibt ja mittlerweile viele Sorten an Tees. Für die Erkältungstage empfehle ich: Früchtetee, Grüner Tee und Salbeitee. Es tut Ihnen auch gut, mal ab und zu am Abend gemütlich auf dem Sofa eine Tasse Tee zu trinken. Er wirkt sich positiv auf ihre #Gesundheit aus und besitzt so gut wie keine Kalorien. #Lebensmittel