Die Autorin des Buches ist Personal Trainerin und möchte mit ihrem Buch Frauen ansprechen, die das persönliche Wohlfühlgewicht noch nicht ganz erreicht haben. Kayla Itsines hat sich darauf spezialisiert, exklusive Woman-Workouts und Ernährungstipps für die Damenwelt zu geben und in dem Buch festzuhalten. Interessierte Männer können die Tipps natürlich ebenfalls lesen. Viele Diäten haben leider einen Bumerang-Effekt und die verlorenen Kilos sind nach kurzer Zeit wieder dort, wo sie vorher schon waren. Hier setzt das aktuelle Buch „#Der Bikini-Body 28 Tage Ernährungs- und Lifestyle-Guide“ an, denn mit dem Kombi-Programm soll eine schnellere und dauerhaftere Gewichtsreduzierung erfolgen.

Werbung
Werbung

Kayla Itsines hat die Erfahrungen als Fitnesstrainerin in ihrem eigenen Fitness-Studio gesammelt und möchte einige Tipps für das Krafttraining in Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die als herausnehmbares Poster in das Buch integriert sind, weitergeben. Nach Meinung der Autorin setzt sich ein gesünderer Lifestyle aus einem individuellen Krafttraining, einer besonderen Ernährung und einem zufriedenen Leben zusammen. Drei kompakte Buchteile geben den Überblick, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Zuerst kommt der 28-Tage-Guide für die Ernährung mit Tipps für einen zielgerichteten saisonalen Einkauf und besonders schonenden Gar-Techniken beim täglichen Kochen der Mahlzeiten. Im zweiten Teil beginnt dann die Vorstellung der Rezepte für die nächsten 28 Tage mit brillanten Fotos, die im gesamten Buch präsentiert werden.

Werbung

Im dritten Teil gibt es Austausch-Rezepte, denn die rund 200 Rezepte des Buches haben ein A, B, C, oder D Symbol und können innerhalb der gleichen Gruppe nach Belieben ausgetauscht werden. Wer also auf keinen Fall Spinat essen möchte, nimmt einfach ein anderes Gemüse, dass zur gleichen Gruppe gehört und stellt sich eine eigene Mahlzeit mit den Rezept-Modulen zusammen.

Das Fazit zum Buch „Der Bikini-Body 28 Tage Ernährungs- und Lifestyle-Guide“

Von dem Teil des Titels „Bikini-Body“ sollte sich niemand abschrecken lassen, weil das Buch nicht nur für Schwimm-Fans eine Übersicht über eine gesündere Ernährung vermittelt. Die Ernährungs- und Rezepttipps werden mit schönen Fotos anschaulich erklärt, sodass beispielsweise das Obst und Gemüse beim Einkauf sofort anhand der Farbe einer bestimmten Nährwert-Gruppe zugeordnet werden kann. Monotonie kommt beim Zusammenstellen des eigenen Ernährungsplans nicht auf, weil alle Rezepte nach dem Baukastenprinzip aufgebaut worden sind und bei Bedarf innerhalb der gleichen Gruppe nach Belieben ausgewechselt werden können.

Werbung

Die Profi-Tipps gegen den Heißhunger oder bei der Teilnahme an auswärtigen Einladungen zum Essen sind ebenso praktisch wie das beiliegende Poster, auf dem die Autorin Kayla Itsines als trainierte Fitnesstrainerin alle Übungen anschaulich vorturnt. Wer nicht ganz so fit wie die sportliche Autorin ist, sollte vor dem Beginn des Fitnesstrainings und der Ernährungsumstellung sicherheitshalber den zuständigen Arzt fragen, ob Einwände bestehen. Für alle, die grundsätzlich gesund sind oder vom Arzt das Einverständnis zum Wechsel des Ernährungsplans und zur aktiveren körperlichen Betätigung bekommen haben, ist das Buch „Der Bikini-Body 28 Tage Ernährungs- und Lifestyle-Guide“ die Chance, die Ernährungsgewohnheiten wirklich zu verändern und in Kombination mit dem persönlichen Krafttraining oft schneller als erwartet den gewünschten Erfolg in Form von einigen purzelnden Kilos zu haben.

Der Serviceteil zum Buch „Der Bikini-Body 28 Tage Ernährungs- und Lifestyle-Guide“

Titel: „Der Bikini-Body 28 Tage Ernährungs- und Lifestyle-Guide“

Autorin: Kayla Itsines

Verlag: www.fischerverlag.de

Übersetzung: Susanne Schmidt-Wussow

Genre: Sachbuch