26. Oktober 2015, 6:00 Uhr:

MTV EMA2015 - Gewinnerliste

BEST SONG - Taylor Swift featuring Kendrick Lamar "Bad Blood"

BEST POP - One Direction                

BEST FEMALE - Rihanna    

BEST MALE  - #Justin Bieber

BEST LIVE ACT IN PARTNERSHIP WITH GUITAR HERO LIVE -  Ed Sheeran

BEST NEW ACT - Shawn Mendes

BEST VIDEO - Macklemore & Ryan LewisDowntown

BEST ROCK Coldplay  

BEST ALTERNATIVE - Lana Del Rey 

BEST HIP HOP -  Nicki Minaj 

BEST ELECTRONIC - Martin Garrix 

BEST PUSH - Shawn Mendes 

BEST COLLABORATION - Justin Bieber, Skrillex, Diplo mit Where Are You Now?

BIGGEST FANS - Justin Bieber 

BEST LOOK IN PARTNERSHIP WITH TEZENIS UNDERWEAR - Justin Bieber 

BEST WORLD STAGE - Ed Sheeran

VIDEO VISIONARY AWARD - Duran Duran

WORLDWIDE ACT: North America Canada – Justin Bieber

WORLDWIDE ACT: LATIN America Brazil – Anitta

WORLDWIDE ACT: Europe Italy – Marco Mengoni

WORLDWIDE ACT: Africa / India Africa – Diamond Platnumz

WORLDWIDE ACT: Asia China – Jane Zhang

WORLDWIDE ACT: Australia / New Zealand Australia – 5 Seconds of Summer

Nicht alle Gewinner wurden in der Liveshow benannt. Quelle der Liste: Viacom International Pressestelle

+ + + Liveticker + + +

26. Oktober 2015, 1:15 Uhr: Nachtgruss von Fifth Harmony

26. Oktober 2015, 1:01 Uhr: Ruby kann von Justin nicht lassen

26. Oktober 2015, 0:56 Uhr: In Mailand feiern alle

26. Oktober 2015, 0:30 Uhr: Der Held vom Abend - Justin Bieber: Er gewann auch einen Award als "Best Male"

23:00 Uhr: Nachtrag der Redaktion: Gewinner beste Popgruppe "One Direction"

22:58 Uhr: MTV Germany geht raus aus der Übertragung, die nächsten EMA finden 2016 in Rotterdam (Niederlande) statt. 

22:54 Uhr: Pharrell Williams singt "Freedom"

22:52 Uhr: Award für "Best Look" geht an Justin Bieber! Der räumt ja ab hier.

22:42 Uhr: Mal ganz andere Töne: Andrea Bocelli gibt uns die Ehre

22:34 Uhr: Award für Justin Bieber für "Best Collaboration" mit Skrillex und Diplo in "Where Are You Now?"

22:27 Uhr: Award für "Best New Act" an Shawn Mendes

22:26 Uhr: Awards für "Best Female" an Rihanna, für "Best Electronic" an Martin Garrix

22:22 Uhr: James Bay heizt die Halle ein

22:16 Uhr: Auftritt von Jess Glynne

22:02 Uhr: Award für Ed Sheeran als "Bester Live Act"

21:58 Uhr: Endlich - Justin Bieber rockt die Bühne!

21:47 Uhr: Auftritt von Ed Sheeran mit "Lay It All On Me"

21:44 Uhr: Der Award für das Beste Video geht an: Macklemore und Ryan Lewis mit "Downtown"

21:32 Uhr: Gewinner für den besten Hip Hop wurde Nicki Minaj

21:30 Uhr: Award für Worldwide Act Australien und Neuseeland: 5 Seconds of Summer

21:26 Uhr: Ellie Goulding im Hammerkleid tritt auf 

21:06 Uhr: Die EMA 2015 werden eröffnet.

20:57 Uhr: MTV Live HD sendet eine Stunde zeitversetzt, raus da. Streaming geht wieder. 

20:56 Uhr: Stream hängt in der MTV Play App, Leute mit Premium-Abo geht in die TV-Sender MTV Live HD oder MTV Germany - da läuft's. 

20:55 Uhr: Justin Bieber ist im Gebäude. Jetzt geht's los... jetzt geht's los!

20:50 Uhr: Justin Bieber begrüßt noch Fans

20:36 Uhr: Justin Bieber kommt rein. Wo sind die Sanitäter? Wir werden gleich ohnmächtig. 

20:10 Uhr: Wir gehen auf Sendung. Alle MTV-Kanäle (bis auf reine Musikbezahlsender wie MTV Hits, MTV Dance) schalten nach Mailand. Ed zeigt seine Tattoos und freut sich auf die Megashow.

19:04 Uhr: Der rote Teppich ist ausgerollt, gleichen laufen die Stars ein. Fans und Reporter drängeln sich nebeneinander - aber geordnetes Chaos. 

18:45 Uhr: Justin Bieber (Bild 2) wurde gesichtet, die ersten Mädchen kreischen sich in Ohnmacht.

18:41 Uhr: Charli XCX, UK-Rapper Tinie Tempah und Model Hailey Baldwin sind unter anderem Presenter, die einen Award überreichen werden.

15:48 Uhr: EMA 2015 kann auch in der MTV EMA 2015 App verfolgt werden - Download im Google Play Store

04:57 Uhr:  Die ersten Liveacts werden offiziell bestätigt: Justin Bieber, Ellie Goulding, Macklemore & Ryan Lewis

24. Oktober, 21:01 Uhr: Justin Bieber sagt seine Teilnahme zu und freut sich auf die EMA 2015.

24. Oktober, 19:00 Uhr: Die Vorbereitungen im "Mediolanum" laufen auf Hochtouren. Moderiert wird das Event vom britischen Sänger Ed Sheeran (24) und dem australischen Model und DJ Ruby Rose (29). Das "Mediolanum" wurde vor fast genau 25 Jahren eröffnet und hat eine Größe von 40.000 m². Ruby und Ed werden morgen vor 12.500 Fans moderieren.

Show und Location:

Die MTV Europe Music Awards 2015 - kurz EMA - werden am 25. Oktober 2015 verliehen. Die EMA sind MTV’s internationale Party und zeichnet Künstler aller Genres weltweit aus. In diesem Jahr finden die MTV EMA in Mailand (Italien) in Kooperation mit der EXPO 2015 statt. MTV wird die Show live aus dem "Mediolanum Forum" auf allen MTV Sendern weltweit ausstrahlen. Ohne PayTV kann die Sendung in Deutschland bei Nicknight (Kanal von Nickelodeon) zu sehen sein sowie per Livestream über die "MTV Play App" (kostenlos im Google Play Store erhältlich).

Bildrechte: Viacom International Media Networks, MTV Presse, MTV EMA

Weitere Artikel zu MTV:

EMA 2015: Lena, hol' Dir den Sieg!

Musikfernsehen heute: MTV Hits schlägt alle #Musik #Fernsehen