Damit wir uns hier nicht falsch verstehen: Stefanie Heinzmann ist das größte Talent, das aus einer Unterhaltungssendung je hervor gebracht wurde. Die 26-jährige, eine Entdeckung des bereits abgedankten Stefan Raab, bleibt der beste Beweis dafür, dass im TV tatsächlich noch langfristige Musikstars gefunden werden können. Hinzu kommt, dass Heinzmann bis heute eine überaus engagierte Künstlerin bleibt, die ihr Ziel nie aus den Augen verlor und es mit Disziplin jeden Tag aufs Neue verfolgt. Ihre Fangemeinschaften sind ihr seit Jahren treu ergeben.

Gute Jury, aber zuviel PR

Aus dieser Erfahrung sollte im letzten Jahr eigentlich auch der Nachwuchs schöpfen. Tatsächlich startete im vergangenen Herbst eine weitere "Popstars"-Staffel bei RTLII. Dabei gab sich der Sender redlich Mühe. Denn Heinzmann war als Jury-Oberhaupt nicht nur eine faire Kritikerin, sondern gab den jungen Talenten gute Ratschläge mit auf dem Weg. Warum die Sendung trotzdem dramatisch an Quoten verlor und am Wochenende versendet wurde, kann man nur mutmaßen. Vielleicht haben die ständigen Gast-Stars mehr Bühne bekommen und immer weniger die angehenden Popstars.

Fast alle Tour-Tickets ausverkauft

Wie auch immer: Stefanie Heinzmann hat der Jury-Job bei RTLII nicht geschadet. Im Gegenteil! Mit ihrem vierten Album "Chance of Rain" geht sie diese Woche auf Clubtour - und die übertrifft alle Erwartungen. Denn fast alle Termine sind schon ausverkauft. Es gibt nur noch ganz wenige Restkarten, zum Beispiel für Berlin am 6. Februar 2016 sowie Dresden am Folgetag. Das teilte ihr Plattenlabel Universalmusic mit. Und wieder zeigt Stefanie, dass auch Casting-Sternchen im harten #Musik-Business überleben können. Dabei verbiegt sich Heinzmann nicht und hält sich seit Jahren über Wasser.

Damian Lynn eröffnet die Shows

Übrigens: Auf ihrer Tour begleitet sie Damian Lynn (Bild 2). Der 26-jährige Songwriter teilt nicht nur die alpine Heimat mit Heinzmann, sondern hat sich wie sie der Musik verschrieben. Der Schweizer aus Luzern hat bereits über 100 Shows gemacht und soll durch die Tour mit Stefanie nun in Deutschland der große Schweizer Musikexport werden. Davon können Leandah, die Gewinnerinnen von Popstars 2015, nur träumen. Sie sind bereits in ihr altes Leben zurück gekehrt und warten nicht mehr vergeblich, dass man sie vielleicht doch noch irgendwann auf Tour mitnehmen will. Das wird nicht mehr passieren. Stefanie Heinzmann mögen Leandah aber weiterhin.

Fotos: Universalmusic, © Copyright 2016 Damian Lynn #Fernsehen