Du machst den Rollo hoch, öffnest das Fenster. Oh, welch wunderbarer Sonnenschein und tiefblauer Himmel am frühen Morgen. Doch Moment, was ist das !???

Weit entfernt am HImmel beobachtest Du, wie mehrere Flugzeuge merkwürdige Streifen hinter sich herziehen. Sowas ist Dir bislang noch nie aufgefallen ! Der Himmel sieht auf einmal aus wie ein Schachbrett.....Flugzeuge kommen aus allen Richtungen und scheinen irgendwie koordiniert diese Streifen am Himmel auszubringen.

Was kann das nur sein ??? Normalerweise verschwinden Kondensstreifen doch innerhalb von Sekunden oder maximal 1 bis 2 Minuten, je nach Temperatur in der Erdatmosphäre. Doch diese hier sind anders.....Sie ziehen lange Streifen kreuz und quer über den Himmel. Wenn Du sie näher und länger betrachtest, fällt Dir auf, wie sich die Streifen dann langsam anfangen in die Breite auszudehnen und miteinander verschmelzen. Du siehst dann nach ca. 20-30 Minuten zwar keine Streifen mehr, jedoch eine milchig weiße bis grau werdende Wolkendecke, wie Du sie zuvor noch nie gesehen hast. Der einst blaue Himmel von eben und die Sonne sind mittlerweile weg....verdeckt von einer undefinierbaren Wolkenschicht, die keinesfalls natürlich aussieht und wie man sie als Kind der 60er, 70er und auch 80er Jahre noch nie zuvor gesehen hat !

Du zählst also 1 und 1 zusammen und kommst zu der Erkenntnis, dass dieses Phänomen irgendwie mit diesen Streifen zu tun haben muss ! Was in aller Welt sprühen die denn da ? Wer sprüht da und vor allem ...WARUM ??? Du fängst an Dich mit den Thema näher zu beschäftigen und stößt dann im Internet auf den Begriff "#Chemtrails" und "HAARP". Verschiedene Seiten schreiben zu diesem Thema und beleuchten es näher. Die Einen schreiben von gefährlicher Wettermanipulation und sogar Wetterkriegsführung, langsamer Vergiftung der Menschheit,... andere wiederum von blanker Verschwörungstheorie, sogar Wikipedia sagt Dir durch die Blume, dass Du wohl total bescheuert und ein "Aluhutträger" bist, wenn Du an die Existenz von Chemtrails glaubst ! Sogar in der Werbung sieht man ja neuerdings im Hintergrund Himmel mit künstlichen Streifenwolken, in den heutigen Schulbüchern unserer Kinder sind Abbildungen mit diesen Streifen und künstlichen Wolken, die den Kindern als völlig normal verkauft werden, Wetterfrösche im Fernsehen verkaufen Chemtrails ebenfalls als völlig normal...Ciruswolken oder so ähnlich nennt man sie dort. Kann es etwa sein, dass man die Menschen in eine bestimmte Richtung manipulieren und jene, welche noch real denken der Lächerlichkeit preis geben möchte, damit sie von der Gesellschaft belächelt und ausgegrenzt werden !?

Immer wieder stößt man bei der eigenen Suche nach der Wahrheit auf derartige "Trolle", die alles und jeden, welche sich mit dem Thema "Chemtrails" beschäftigen und es an die Öffentlichkeit bringen wollen, durch den Dreck ziehen. Hat man etwa Angst, dass die Wahrheit ans Licht kommt und sich sogar verbreitet ???

Die Menschen könnten auf einmal anfangen unbequeme Fragen zu stellen oder gar Zusammenhänge erkennen, die mit diesen Thema zweifelsohne zusammenhängen ( Inhaltsstoffe der Chemtrails ) :

  • Massive Energieverluste ( Schwäche, Müdigkeit und Abgeschlagenheit)
  • Atmungs und Atemwegserkrankungen (steht die chronisch obstruktive Lungenkrankeit / COPD (Anmerkung: die es vor Jahren noch gar nicht gab !) etwa damit im Zusammenhang, Heuschnupfen, Asthma
  • Sinnesstörungen (Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Kribbeln am ganzen Körper)
  • Muskel- und Gelenkbeschwerden (Steifer Nacken und generell verspannte Muskulatur, arthritische Symptome
  • Herz-/Kreislauferkrankungen (Herzrythmusstörungen, Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, plötzlicher Herzstillstand)
  • äußerst hartnäckige Infekte
  • Kopf- , Gehirn-, Nervenstörungen (migräneartige Kopfschmerzen, Gedächtnisverlust, Sprachstörungen, Alzheimer
  • Magen Darm Probleme (Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe)
  • massive Zunahme an Krebserkrankungen

Flugzeuge fliegen jeden Tag, doch warum sieht man die Streifen nicht auch jeden Tag ???

Wake up !!! #Haarp #Gesundheit