Was hat man nur mit Euch allen angestellt ?

Ihr alle währet unendlich glücklich und endlich frei, wenn Ihr Euer Seelenheil in der Verbindung zum Göttlichen suchtet, Eurer Verbindung zu eurem eigenen Herzen....und diesem Weg konsequent folgen würdet. Doch leider habt ihr Euch dazu entschieden Euren von Gott gegebenen Weg zu verlassen, Euren freien Willen an andere Menschen abzugeben und Euch von ihnen sagen zu lassen, was gut und was schlecht für Euch ist. Dem Mammon seit ihr verfallen und betet lieber die Euch täglich in allen Lebensbereichen präsentierten "Stars und Sternchen" an und versucht Ihnen nachzueifern. Die Verlockungen, die man Euch tagtäglich anbietet, haben Ihren Preis...sie halten Euch gefangen und gefesselt an das Rad von Geld und Konsum.

Werbung
Werbung

Zu modernen Sklaven seit ihr verkommen ! Du fühlst diese Leere in Deinem Innern....sie kommt nicht von ungefähr !

Schon den Kindern, welche reinen Herzens in diese Welt geboren werden und unbeschriebene Blätter sind, zwingt Ihr Eure düsteren gesellschaftlichen Normen und Verhaltensregeln auf....und lehrt sie statt unendlich glücklich lieber unendlich unglücklich zu sein! Ihr steckt sie in Kindergärten, Schulen, Ausbildungsbetriebe und Universitäten und lasst zu, dass man ihnen dort ihren freien Willen und ihre Identität nimmt, sie versucht gefügig zu machen und in ein Raster zu pressen, welches für diese "moderne und hoch technisierte Gesellschaft" für Euch alle vorgesehen ist, und wo gefälligst jeder reinzupassen hat. Ihr habt reden und laufen gelernt, warum lasst ihr also zu, dass man Euch Eure Stimme und Deine Fähigkeit in jeder Situation aufrecht zu stehen nimmt ?

Das Glück findet ihr nicht im Materiellen !

Das Glück findet Ihr nur in der Verbindung zum Göttlichen und diesem Planeten Erde (der Natur), nicht aber in der Verbindung zu materiellen Verlockungen und Versuchungen, denn diese bringen Euch nur kurzfristiges Glück und anderen den Reichtum ! Was glaubt Ihr warum man all dies für Euch erschuf....

Werbung

um Euch immer mehr von Euch selbst und dem Göttlichen zu entfernen....auf dass ihr nicht euren eigenen Weg, den Weg Eures Herzens finden möget, sondern verwirrt und suchend in deren Scheinwelt umherirrt und dort gefangen seid als Sklave der Arbeit, des Konsums, der Ängste, der ständigen Konkurrenzkämpfe, ... !!!

Entsagt diesem Wahnsinn, erwacht aus Eurem Tiefschlaf und der Hypnose in die man Euch versetzte ! Häufet Schätze im Himmel anstatt hier auf Erden an, durch liebevolle Gedanken, Worte und Taten. Nur dies und eurem wahrhaftigen Herzensweg zu folgen wird den verlorenen Sohn, die verlorene Tochte wieder zurück in das göttliche Haus bringen, eure wahrhaftige Heimat und Euch dauerhafte innere Zufriedenheit und Glück bescheren !

#Jesus #Religion