Das deutsche Volk war nach der Niederlage im zweiten Weltkrieg die verhassteste Nation auf diesem Planeten.

Entnazifizierung

Was kaum einer für möglich hielt, ist bei den Deutschen gelungen. Man konnte sie "entnazifizieren" und sie errichteten eine stabile, rechtsstaatliche Demokratie, die viele Menschen in dieses Land lockt.

Auferstanden aus Ruinen

Die Deutschen haben durch ihren Fleiß eine neue, blühende Wirtschaft geschaffen und dieses Land wieder reich gemacht.

Der gute Deutsche

Es hat viele Jahrzehnte gebraucht, doch hat dieses Volk sich die Wertschätzung der Welt zurück erobert. Friedliebend, humanistisch, korrekt, sauber, ordentlich, pünktlich, fleißig, perfektionistisch und noch viele mehr Positives wird ihm zugeschrieben.

Perfektionismus

Doch der Perfektionismus der Deutschen ist ein zweischneidiges Schwert. Sie wollen in allem perfekt sein, egal, was man ihnen als Ziel einredet. Dies hat Hitler schon für seine Ziele ausgenutzt und heute heißen die Ideologien "Wiedergutmachung" und "Humanismus". Und wieder gibt es viele Deutsche, die darin Perfektionisten sein wollen.

Märtyrer

Und wieder opfern sie sich auf, aber diesmal reißen sie auch andere mit in den Abgrund. Allen voran unsere Bundeskanzlerin #Angela Merkel, indem sie die Tore für eine Masseninvasion von Asylbetrügern mit völlig fremder Kultur, Religion, Sprache, Erziehung etc. ins Land lässt. Sie fordert, dass andere Länder ihr die selbst aufgebürdete Last der Masseneinwanderung abnehmen und verurteilt alle, die nicht den gleichen Märtyrertod für ihr Land wollen.

Hass gegen Deutsche

Lange wurden schon die Alarmglocken geläutet, die ganze Welt versuchte, die Deutschen zur Vernunft zu bringen, was für eine Gefahr sie mit diesen Menschen ins Land lassen, aber weder Gutmenschen noch Politiker wollten darauf hören. Nun ist es zu spät, die Menschen sind in #Deutschland, im europäischen Raum, und können überall hin ziehen, auch in Länder, in denen sie nicht erwünscht sind. Mit diesen Einwanderern kam der vorhergesagte Terror nach Deutschland und riss viele Menschen in den Tod und nicht nur Deutsche. Nun entsteht ein neuer Hass gegen Deutschland, weil es dieser Invasion die Tore nach Europa geöffnet hat, weil es Terroristen Unterschlupf bietet und weil nun Menschen anderer Länder Opfer des deutschen Wahnsinns werden, wie beim Berliner Weihnachtsmarktattentat. #Flüchtlinge