Viele Bürger sind über die mangelhafte und nicht unparteiische Berichterstattung in den Deutschen Medien - mit Recht - verärgert. Eigentlich sollten die öffentlich-rechtlichen Sender uns über die Ereignisse aus der ganzen Welt informieren. Allerdings wurden die aktuellen Ereignisse in #Frankreich einfach der Bevölkerung vorenthalten.

Warum verschweigen die Deutschen Medien den neuen Terror in Frankreich?

Eigentlich sind es wichtige Ereignisse über die man - als Informationssender auf jeden Fall - berichten sollte. Und es handelt sich nicht um einen Terroranschlag, sondern um eine ganze Serie von Anschlägen.

In mehr als 20 Städten herrscht derzeit in Frankreich Bürgerkrieg. Das Land hat schon durch die vorangegangenen Terroranschläge den Ausnahmezustand ausgerufen. Derzeit werden eine große Anzahl an Soldaten innerhalb der französischen Städte eingesetzt. Die Dienstanweisungen zum Einsatz der Schusswaffen wurden sowohl für die Polizei als auch das Militär gelockert.

All diese Ereignisse werden in den Deutschen Medien verschwiegen oder nur ganz beiläufig erwähnt. Das wirkliche Ausmaß wird der Bevölkerung vorenthalten.

Das mit gutem Grund. Der Terror geht von einer Vielzahl Migranten aus. Diese machen es den französischen Behörden dank der Schlamperei in Deutschland - auf Anweisung von unserer Bundeskanzlerin #Angela Merkel - mit Mehrfachidentitäten und ausgestellten Papieren in Deutschland sehr schwer.

Würde in Deutschland über diese Tatsachen berichtet - und das auch noch im erforderlichen Maße objektiv - dann würde sich der Unmut der Bevölkerung gegenüber den Asylanten und Flüchtlingen erhöhen. Dieses allerdings zu Recht!

Das Problem der Mehrfachidentitäten unter den Asylanten und Flüchtlingen könnte sich mit einem sehr einfachen Datenabgleich bei der zuständigen Behörde lösen lassen. Allerdings lehnt die Bundeskanzlerin Angela Merkel diesen Schritt ab

Auf welcher Seite steht Angela Merkel eigentlich?

Mit einfachen Mitteln könnte also das Problem der Mehrfachidentitäten längst gelöst sein. Dieses würde auch den Steuerzahler erheblich entlasten. Einen vernünftigen Grund für das Verhalten von Angela Merkel gibt es nicht.

Durch solche Maßnahmen und Uneinsichtigkeit werden die Stimmen immer lauter, die hinter dieser ganzen Flüchtlingsflut und den ständigen Fehlentscheidungen und Gesetzesbrüchen unserer Regierung - besonders von Angela Merkel - eine Absicht, einen Plan erkennen.

Es wird immer offensichtlicher, dass Angela Merkel mal wieder gegen ihren Eid als Bundeskanzlerin verstößt.

Doch welcher - noch geheimen - Organisation gehört sie an? #Flüchtlinge