Es ist wieder Zeit für Ostern, jedoch bringt dies nicht nur gute Nachrichten für Paare, die gerne Kinder haben möchten. Warum eigentlich nicht? Eigentlich braucht Deutschland mehr Nachwuchs, daher sollte die Zeugung eines Kindes nichts negatives mit sich bringen. Aber an #Ostern ein Kind zu zeugen ist laut #Hebammen keine gute Idee, da die Zeugungslust an Ostern die Überlastung vom Kreißsaal bedeutet und das über Weihnachten. Hebammen raten : " Zeugen sie ein Kind das ganze Jahr über, aber bitte nicht an Oster.", ein komischer Rat. Aber was genau steckt dahinter? Hebammen diskutieren schon eine geraume Zeit über diverse Aspekte in ihrem Beruf, der Hebammenmangel in Deutschland steigt immer mehr an und die Arbeitsbedingungen sind schlecht.

Werbung
Werbung

Eine schlechte Bezahlung und die Arbeitszeiten auch sind nicht zum Vorteil. Viele Hebammen betreuen rund 100 Geburten pro Jahr, dies bedeutet es gibt wenig Raum für individuelle Behandlungen.

Deutschland braucht mehr Kinder

Um den Berufsstand der Hebammen zu retten wäre die Möglichkeit das Paare in Deutschland mehr Kinder zeugen. Abgesehen von den Hebammen ist es für die Bevölkerung dieses Landes wichtig mehr Kinder auf die Welt zubringen, da die Gesellschaft sonst immer älter wird und kein "Rente zahlender" Nachwuchs da ist. Oft wird die mangelnde staatliche Unterstützung als Grund für die niedrige Geburtsrate genannt. Dabei muss man vergleichen, wie in anderen Ländern von Europa die Unterstützung ist und wie in Deutschland. Es gibt wenig andere Länder, die eine vergleichsweise gute finanzielle Unterstützung bekommen für Familien mit Kindern und Alleinerziehende.

Werbung

Natürlich gibt es, wie bei allem, auch negative Aspekte. Wie die Jobsuche für alleinerziehende Elternteile im Bezug auf die Jobsuche, diese werden in einem Bewerbungsverfahren häufig hinten angestellt. Aber auch bei den Kindergärten und Schulen ist noch aufholbedarf, zum Beispiel im Bezug auf die Menge der Lehrer oder Erzieher in einer solchen staatlichen Einrichtung.

Abschließend ist zu sagen, dass die Gründe zwar nachvollziehbar sind, jedoch kein Hindernis sein sollten, um einem menschlichen Wesen Leben zu schenken. Denn aufs Ganze betrachtet sind Kinder auch was schönes und man hat in seinem Leben etwas geschaffen worauf man wirklich stolz sein kann. Und trotz Kind gibt es immer die Möglichkeit einen guten Job zu haben und eine lange und steigende Karriere zu starten. #Sex