Das #Internet wird Schneller

Die Deutsche Telekom baut als einziger Anbieter ihr so genanntes #Glasfaser Netz im Land aus und sorgt so für schnelleres Internet im gesamten Land- Sehr zum Wohlgefallen der Menschen.

In der Vergangenheit musste man sich mit einer 6 mbit oder einer 16 mbit Leitung zufrieden geben aber mittlerweile sind schon bis zu 100 mbit in großen Teilen Deutschlands verfügbar und voll ausgebaut.

Durch die Umstellung auf IP-Telefonie wird in Zukunft eine größere Internetleitung benötigt unabhängig vom eigentlichen Verbrauch.

Künftig wird auf IP telefoniert (Internetphone) das heisst telefoniert wird in Zukunft über die Internetleitung als Maßnahme der Digitalisierung der heutigen Zeit.

Werbung
Werbung

Das ist um einiges störungsfreier und auch unabhängiger was äußere Einflüsse angeht.

In der Vergangenheit hatten die Menschen auf dem alten Netz sehr große Schwankungen oder Verluste was die Leistung anging. Dies kam von der so genannten "Kreiselschaltung". Kurz beschrieben: Sie haben sich einen "Port" im Verteilerkasten mit anderen Parteien geteilt und somit nahm die eigene Internetgeschwindigkeit ab, wenn jemand anderes auf dem gleichen Port im Internet surfte.

Das wird besser auf dem neuen Netz da jeder Haushalt einen eigenen Port im Verteilerkasten besetzt und man sich nicht mehr nach anderen richten muss. So haben sie keinen Leistungsverlust mehr in irgendeiner Form zu erwarten.

Das Intelligente Zuhause der #Telekom in Digitaler Form

Die Telekom hat aber nicht nur das Reinprodukt "Internet" im Portfolio.

Werbung

Sie beschäftigt sich auch mit der Möglichkeit, das eigene Zuhause zu vernetzen. Zum Beispiel haben sie hier die absolut geniale Alternative zum Kabelfernsehen oder auch zur Schüssel genannt "Entertain".

Über das Entertain haben sie sehr viele Features, die sie so nirgendwo anders kennenlernen dürfen. Von der Replay Funktion über das Zeitversetzte Fernsehen und der Möglichkeit des aufnehmens von bis zu 3 Sendern zeitgleich haben sie weiterhin über 100 Sender bei einer herausragenden Bildqualität und auf Wunsch fast die Hälfte davon in HD. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Firma Sky sind die Receiver der Telekom natürlich auch vollständig Skyfähig.

Ziel der gesamten Maßnahme ist natürlich die Deutschlandweite Vernetzung durch Glasfaser und schnelles Internet für alle ohne Leistungsverlust oder starke Einbußen. Das ist natürlich ein Prozess und kann noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Sie haben hier weitere Vorteile, wenn sie sich für das Fernsehen der Telekom entscheiden. Unter anderem ist es Wetterunabhängig und innerhalb der Wohnung standortunabhängig, da sie das Signal durch D-Lan innerhalb ihres Stromkreises in andere Zimmer senden können.