Die #Versicherung #Cosmos Direkt ist für ihre Werbung bekannt. Seit Jahren erzählt der Versicherer in Spots, das man unschlagbar günstig sei und verweist auf die vielen Testsiege. Tatsächlich ist die CosmosDirekt oft günstig und eine Goldgrube. Die Geschäfte beim Direktversicherer des Generali-Konzerns in der Sparte Leben laufen richtig gut. Zu den erfolgreichsten Produkten zählen Risikolebensversicherungen. Aber auch allgemeine Absicherungen wie Hausrat und Haftpflicht verkaufen sich gut. Und: Die Cosmos war Vorreiter in Sachen Internetversicherung. Deren Finanzschutzbrief schütze die ganze Familie für gerade einmal 7,90 Euro im Jahr beim Internetgeschäft und Banking.

Werbung
Werbung

Familie verglich die Konkurrenz

Verbraucherschützer halten die Versicherung für überflüssig. Gerade deshalb sollte einer Versicherung viel dran liegen, seine Kunden in der Police zu halten. Doch ausgerechnet bei der so heiß umworbenen Zielgruppe der jungen Familie bleibt die Cosmos hart. Der Autorin liegt der Schriftverkehr einer Leserin vor. Die Mutter mit Freund und Kind hat bei der Cosmos Direkt mehrere Versicherungen. Sie gilt damit als Premiumkunde. Die Kundin vergleicht regelmäßig die Preise und setzt nicht nur auf die Werbeversprechen der Cosmos. Im Juni wurde der Finanzschutz mit identischen Leistungen bei einem Mitbewerber entdeckt - allerdings für einen Euro günstiger. Die Cosmos-Kundin informierte die Versicherung und bat um eine Preisanpassung.

Bei 1 Euro hört der Spaß auf

Das Nachfragen nach Rabatten ist übrigens Gang und Gäbe in der Branche.

Werbung

Ob Autoversicherung oder Zahnzusatzabsicherungen - häufig erlassen die Versicherungen die Mehrkosten, wenn das ähnliche oder identische Produkt beim Mitbewerber günstiger ist. Immer noch besser, als wenn der Versicherte geht. Auch die Cosmos Direkt setzt auf dieses Instrument zur Kündigungsabwehr. Zuletzt bekamen im Januar 2017 Bestandskunden in der Kfz-Versicherung ebenfalls soviel Rabatt wie ein Neukunde, wenn sie denn aktiv danach fragten (Quelle: Schriftverkehr Cosmos Direkt). Aber bei einem Euro im Jahr, da hört der Spaß plötzlich bei der Cosmos Direkt auf?

Das sagt Cosmos Direkt

Cosmos erklärte tatsächlich, man gewähre keinen Rabatt. Auch auf eine zweite Nachfrage und konkreten Verweis auf das Konkurrenzprodukt, verneinte man den Rabatt. Die Kundin meinte darauf, wenn es nicht anders ginge, dann werde sie zum Mitbewerber gehen. Die Cosmos bestätigte eine Kündigung und machte noch mal klar, dass es keine günstigeren Angebote gibt (Bild 2). Was sagt die Versicherung dazu? "Die Versicherungsprämien beruhen auf der Kalkulation einer Risikoübernahme im Sinne des Kollektivs der Versicherten. Daher ist die Gewährung von individuellen Rabatten nicht möglich", so die Cosmos." Dies ist nicht vergleichbar wie bspw. bei KFZ-Versicherungsbeiträgen, welche sich ändern können, wenn bestimmte Rahmenbedingungen wie bspw. Garage, Kilometerleistung usw. sich ändern."

1 Euro Gutschrift wäre möglich

Trotzdem hatte die benannte Kundin noch Glück. Ein Mitarbeiter im Customer Service Saarbrücken teilte mit, dass natürlich ein Rabatt intern möglich gewesen wäre. "Die hätten doch bloß einfach den Euro ins Konto buchen müssen, dann hätten wir im nächsten Lastschriftlauf weniger abgebucht", so der Callcenter Agent. Es gibt sie also noch, die Kulanz bei der Cosmos Direkt. Die Kündigung wolle man wieder rausnehmen und die neue Police in den kommenden Tagen zuschicken. Geht doch. #Finanzen

Hinweis: In der ersten Fassung hieß es, dass sich CosmosDirekt nicht geäußert hat. Das war ein Fehler. Innerhalb einer zweiten Frist antwortete Cosmos noch. Wir bitten um Entschuldigung! #Finanzen