Vielen Dank liebe #Melanie Müller, dass du uns Öffentlichkeit so eng an deinem Leben teilhaben lässt. Durch dich wurde es möglich, dass sich heute viele Menschen mit dir und deinem Mann über die zauberhafte Mia Rose freuen. Noch mehr kann sich Mia Rose freuen, denn mit so einer starken und durchsetzungsfähigen Mutter an ihrer Seite, kann sie sich sicher und geborgen fühlen. Und dann noch diese echten (darauf verwette ich mein Hinterteil) Tränen der Rührung und des Stolzes von Papa Mike Blümer: „Also das ist unbeschreiblich gerade, immer wenn ich sie erwähne, muss ich weinen.“ Und während er das in das Mikrofon von RTL sagt, ringt Mike so gnadenlos rührend um Fassung.

Werbung
Werbung

Schockverliebter Papa

Dass seine Tochter auf der Intensivstation liegt, kann die Glückshormone von Melanies Gatten nicht bremsen. Intensivstation höre sich schlimm an, aber genau dort seien eben alle Geräte zur sicheren Überwachung. Dem entsprechend würden sich die Eltern aufgehoben und sicher fühlen. „Und ich hab sie ja jetzt sogar schon gefüttert und sie atmet alleine.“ Um 8.58 Uhr ist Mia Rose zur Welt gekommen. Mike beschreibt das so: „Plötzlich schrie jemand. Und das ist unsere kleine Mia.“ Sie wiege 3450 Gramm, sei 51 Zentimeter groß und sei ein richtig schönes, sattes Mädchen. Also kleine Mia, mit diesem schockverliebten Papa an deiner Seite, kannst du den Start ins Leben ganz beruhigt angeben.

Frauenpower in Formvollendung

Mama Melanie Müller hat den Kaiserschnitt gut überstanden.

Werbung

Schon eine Stunde nach der #Geburt steht oder besser liegt Melanie schon wieder vor der Kamera. Lächelnd, cool und entspannt erklärt Melanie, dass sie sich besonders auf das erste Stillen freut. Das wird ihre Hater wahrscheinlich mal so richtig in Wallung bringen. Melanie Müller ist sowie schon die ganze Zeit einfach eine hart arbeitende Frau, ruhig, konzentriert und erfolgsorientiert. Während solche Eigenschaften von coolen Männern geradezu erwartet werden, wird ein auch nur annähernd ähnliches Verhalten bei Frauen als herzlos, geldgierig und ehrlos angesehen.

Melanie und Mia sind toll

Ganz herzlichen Dank, liebe Melanie. Du hast, in meinen Augen, für mich die edelste „Kamera-Geburt“ hingelegt. Taff, herzlich, liebevoll, zielorientiert und sehr offen. Ich glaube, dass du deine kleine Mia zu einer starken und selbstbewussten Frau erziehen wirst. Und ich bin jetzt schon gespannt, was wir in Zukunft von Mia Rose hören werden. #Baby