Nachdem mal wieder ein Tag vergangen ist, wo du dir schon wieder keine neuen #Klamotten oder tolle #Spiele kaufen konntest, bist du wahrscheinlich vor Verzweiflung am Ende deiner Nerven. Tja, das ergeht wohl den meisten Schülern in deinem Alter. Man sieht all die ganzen tollen Sachen, die man gerne selbst haben würde, jedoch hat man nicht das nötige #Geld dafür in der Tasche. Und um genau diesem Problem entgegen zu kommen, gibt es eine neue Seite, die dir fast jeden Tag neue Möglichkeiten vorstellt, die Schülern zu etwas Einkommen verhelfen können. Außerdem kannst du deine eigenen Erfahrungen mit den vorgestellten Methoden veröffentlichen beziehungsweise mit anderen Nutzern der Seite teilen.

Werbung
Werbung

Dadurch wird eine gewisse Interaktivität hervorgerufen, welche nur selten bei gerade solchen Ratgebern zu finden ist.

Reine Zeitverschwendung oder kostbare Wissensquelle?

Einerseits ist man enttäuscht von den anderen Seiten in ihrer Gesamtheit, nachdem man von ihren sogenannten "Ratschlägen" hört und versucht sie anzuwenden, da diese oft nur sehr situativ bedingt anwendbar sind, was zum Beispiel für Schüler, die in einem kleinen Ort wohnen, zu einem Problem wird. Jedoch ist das bei Geld-als-Schüler.de nicht so! Hier wird ausdrücklich auf die Effektivität und Ausführbarkeit der Ratschläge geachtet, um Schülern aus jeder Situation heraus weiterzuhelfen. Dies wird dadurch gewährleistet, dass viele Angebote von zuhause aus oder über das Internet erledigt werden können, was vor allem für Schüler mit schlechten Konditionen eine sehr gute Lösung darstellt.

Werbung

Außerdem hebt sich die Seite vor allem mit ihrer Aktualität hervor, da die Angebote immer wieder upgedatet werden, falls sich etwas ändern sollte, um die Zeit der Besucher nicht mit veraltetem Wissen zu verschwenden.

Persönliche Hilfe

Herausragend ist der Fakt, dass die Ratschläge von Schülern für Schüler beziehungsweise Studenten vorgestellt werden, weswegen ein Band zwischen beiden Parteien aufgebaut wird. Außerdem wird eine persönliche Beratung bei individuellen Problemen angeboten. Jedoch sollte man bedenken, dass diese Seite nicht dazu ausgerichtet ist, um zu zeigen, wie man möglichst schnell reich wird, sondern um zu zeigen, wie man ein gewisses Einkommen als Schüler generieren kann.

Zusammengefasst kann man sagen, dass Geld-als-Schüler eine persönliche Hilfe für all die darstellt, welche keine Arbeit im Internet als auch vor Ort finden, und somit unter finanzieller Abhängigkeit leiden. Am besten lassen sich diese Aussagen durch einen Besuch auf die Seite selbst bestätigen. #geldverdienen #geldalsschüler #selbständig im netz