Der Begriff „Mobile“ umfasst vor allem die Sparte der Mobilgeräte oder der mobilen Endgeräte. Genauer handelt es sich dabei um Geräte, die wegen ihrer Größe und ihres Gewichts mit wenig physischer Anstrengung tragbar und aus diesem Grund mobil verfügbar sind. Die elektronischen Geräte dienen dabei insbesondere der mobiler Daten-, Sprach- und Bildkommunikation und Navigation, welcher ohne Abhängigkeit von einem Netz nachgegangen werden kann. Mobilgeräte gibt es in diversen Ausführungen. Neben den  Handhelds als „Handgeräte“, gibt es Palmtops als handflächengroße Geräte sowie die Pocket Computer, die für die Tasche konzipiert sind. Die größten existierenden Geräte sind die Mobilcomputer im Aktentaschenformat. Allgemein umfassen Mobilgeräte Mobiltelefone wie Smartphones, Tablet-Computer und Personal Digital Assistants. Notebooks und Subnotebooks können ebenfalls dieser Gruppe zugeordnet werden und werden unter dem Begriff Mobile Computing zusammengefasst. Diese Gruppe zeichnet sich durch ihre WLAN- oder WLAN-Tauglichkeit aus. Darüber hinaus umfasst der Begriff Walk- und Discmans, MP3-Player, Taschenfernseher als tragbare Fernsehgeräte oder auch E-Book-Lesegeräte sowie GPS-Geräte, die der Satellitenkommunikation dienen. Nicht zu den Mobilgeräten zählt man Geräte wie Fotoapparate und auch klassische Videokameras, Armbanduhren oder Taschenrechner, die nicht als Kommunikationsgeräte zu verstehen sind. Allerdings werden mit jeder innovativen Generation an Mobilgeräten Funktionen aus ähnlichen Segmenten in die Mobile Devices integriert. So besitzt ein modernes Smartphone ein umfassendes Betriebssystem mit zahlreichen Anwendungsprogrammen eines Desktop-Computers. Enthalten sind dann in der Regel eine QWERTZ-Tastatur, Mobiles Internet, eine GPS-Funktionen, Foto- sowie Videokamera und eine zweite Videokamera für Videotelefonie. Auch das Medienangebot wird durch MP3-Spieler oder Fernseher erweitert. Die einzelnen Geräteklassen lassen sich so kaum mehr voneinander trennen.

Bild: Flickr unter CC BY-SA 2.0 von Japanexperterna.se