Bei den "Vampire Diaries" handelt es sich um eine US-amerikanische Fantasyserie. Diese wird seit dem 10. September 2009 auf dem Fernsehsender The CW ausgestrahlt. Die deutsche Erstaustrahlung fand am 20. Januar 2010 auf dem Fernsehsender ProSieben statt. Sie basiert auf der Buchserie von L. J. Smith, die denselben Namen trägt. Der Drehbuchautor Kevin Williamson war er schon für Filme wie zum Beispiel "Scream - Schrei!", "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast", "Verflucht" sowie die Serie "Dawson's Creek" tätig. In der Handlung verliert die Highschool-Schülerin Elena Gilbert ihre Eltern bei einem Autounfall. Die jüngere Schwester der Mutter und Tante Jenna Sommers kommt in Elenas Wohnort Mystic Falls, um sich um das Mädchen und deren jüngeren Bruder Jeremy zu kümmern. Und auch der neue Mitschüler Stefan Salvatore tritt in Elenas Leben und weckt damit unmittelbar deren Interesse. Doch sie ahnt nicht, dass es sich bei ihrem neuen Schwarm um einen Jahrhunderte alten Vampir handelt. Die Ereignisse nehmen einen rasanten Verlauf, als kurze Zeit später Stefans älterer Bruder namens Damon auftaucht, der ein Auge auf Elena geworfen hat. Stefans Misstrauen wird geweckt, denn er ist sich sicher, dass Damon nichts Gutes plant. Elena wird somit Teil einer Welt, von der sie bisher keine Ahnung hatte. Anfang Februar 2009 verkündetet The CW, dass ein Pilot zur Serie produziert werde und am 19. Mai folgte die Ankündigung einer kompletten Staffel, die ab dem 10. September in Amerika lief und dort mehr als fünf Millionen Zuschauer erreichte. Die Dreharbeiten werden in dem Ort Covington im US-Bundesstaat Georgia durchgeführt. Am 16. Januar 2010 verlängerte der Sender die Serie um eine zweite Staffel und im Folgejahr 2011 startete die dritte Staffel. Die aktuelle Staffel 7 ist seit Januar 2015 genehmigt. In Deutschland startete die Serie am 20. Januar 2010, wobei die Ausstrahlung von ProSieben zum Sender Sixx wechselte, der die sechste Staffel seit dem 26.Februar 2015 ausstrahlt.

Bild: Flickr unter CC BY-SA 2.0 von Kooroshication