Alexa
Werbung
Aktuelle Nachrichten

Heute ist Welttag der Meteorologie

Durch den menschen gemachten Klimawandel ist das Wetter weltweit in Aufruhr!
Mit dem Welttag der Meteorologie startet eine bundesweite Medienkampagne, mit welcher in den nächsten Monaten die Botschaft bis in die letzte Provinzzeitung getragen werden soll: Flugzeugabgase sind harmlos! Denn das kann teuer, werden, wie der Dieselkandal gerade zeigt, wenn man als Umweltverseucher gestellt wird. Die Erkenntnis, dass Flugzeuge auch Fluchseuche sind, soll unter allen Umständen vermieden werden. So bringen heute viele Medien einen Artikel 1:1 von dpa übernommen - NULL Eigenrecherche - tolle Medienvielfalt! Traurig, da braucht man sich über Leserschwund nicht wundern: Am "Welttag der Meteorologie" sollte man mal nicht über Chemtrails schwadronieren, sondern über die "flugzeuginduzierten Zirren", wie die erstaunlich zählebigen, also persistenten, Hinterlassenschaften aus Flugzeugturbinen offiziell heißen. Dazu wurde gerade eine Doktorarbeit ausgelobt. Und wir sollten in die Bücher der Meteorologen sehen: Nur bei einem Drittel aller Flüge käme es zur...
Werbung
Click to watch
the best video of the day