Alle Überlebenden vom Zugunglück bei Bad Aibling haben sich unglaublich menschlich verhalten. Sie haben sich im Zug aneinander geholfen, Mut zugesprochen oder Ersthilfe geleistet. Und das ist dieser unvorstellbaren Situation. Es war stockdunkel, überall Trümmer, Blut und Hilfeschreie. Unter den Fahrgästen war auch der Brite Joe A.. Er holte sein Smartphone heraus, um Licht zu machen und hielt die ersten Minuten nach dem Aufprall mit seiner Kamera fest.

Seit der Veröffentlichung seines Bildmaterials wird der Fahrgast massiv angegangen, wegen angeblich unterlassener Hilfeleistung. Joe wird auf #Facebook und #YouTube unterstellt, er habe das Leid für seine Zwecke benutzen wollen. Das stimmt nicht. Denn wie schon in seinem ersten Handyvideo gezeigt, war Joe einer der Helden bei diesem schlimmen Unfall. Er räumte Trümmer weg, half einer verletzten Frau, sprach einem Verwundeten Mut zu. Einem Verletzten hielt er die Hand. An der Tür räumte er einen Fluchtweg frei.

Das zweite Handyvideo zeigt nun, wie Joe sich ins Freie rettete. Er verließ den Zug, rannte an ihm lang und leuchtete in die Fenster. Überall waren Hilfeschreie zu vernehmen. Da durch die Wucht Fahrgäste auch an und durch die Fenster geschleudert wurden, versuchte Joe mutmaßlich die schreienden Menschen ausfindig zu machen. Diese Situation war kaum zu ertragen. Zu sehen sein wird auch, wie Joe kurz den Boden absuchte. Es war immer noch dunkel, nur Trümmer zu erkennen.

Später kehrte Joe zurück in den Zug. Auch eine Frau hat sich entschieden, nicht den Zug zu verlassen - obwohl sie in der Lage gewesen wäre. Man blieb bei den Verletzten. Es war eine Situation, die selbst Rettungskräfte überfordern und die sie nicht lange durchstehen können. Man kann neben dem tief empfundenen Mitgefühl für die Hinterbliebenen der Opfer, auch den tapferen Fahrgästen nur großen Dank aussprechen - für ihre Hilfe untereinander. Bei dem schweren Zugunglück der privaten Meridian-Bahn starben am 9. Februar 2016 10 Menschen, 108 Fahrgäste wurden zum Teil schwer verletzt.

Handyvideo von draußen von Joe A./Schnitt: BlastingNews:

Foto: BBCNews/Screenshot, Sprecher Video: Marcel Adler #Notarzt