Blasting News: Hallo Thomas. Wir von Blasting News sind begeistert von dem Konzept eines veganen Katzencafés und haben ein paar Fragen an Dich! Wie kam es zu Deiner Idee ein veganes Katzencafé zu eröffnen?

Thomas Leidner: Sehr gerne. Das Cafe gibt es seit 3.5 Jahren. Ich war früher Investement-Banker, bin aber mit Tieren aufgewachsen und wollte auch schon immer etwas mit Tieren machen.

Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich gemerkt, dass ich dieses System nicht länger vertreten möchte und auf der Suche nach etwas Neuem war. Während einem Besuch in Wien, habe ich das erste Katzencafé Europas kennengelernt. Die Idee hat mich nicht mehr losgelassen.

Werbung
Werbung

Somit habe ich mich gleich auf die Suche gemacht und das Konzept bei den Behörden eingereicht.

Nachdem alles geklärt war konnte ich im Mai 2013 das erste vegane Katzencafé weltweit und das erste Katzencafé in Deutschland eröffnen.

Blasting News: Das klingt ja alles sehr spannend, war aber sicher auch mit Schwierigkeiten verbunden oder?

Thomas Leidner: Ja, das stimmt. Anfangs musste ich sehr viel Lehrgeld bezahlen, weil ich als Branchenfremder keinerlei Erfahrung in der Gastronomie hatte und auf sehr hartem Wege lernen musste, was es bedeutet Gastronom zu sein und ein eigenes Restaurant zu führen.

Blasting News: Nun warst du ja nicht alleine, sondern hattest von Anfang an auch noch sechs #Katzen am Start. Woher kommen diese Katzen?

Thomas Leidner: Es handelt sich um gerettete Katzen. #Tierschutz steht für uns an erster Stelle.

Werbung

Die Katzen haben hier im Café ein neues zu Hause gefunden. Es ist uns wichtig, dass die Besucher die Katzen mit Respekt behandeln. Falls unsere vierbeinigen Freunde sich zurückziehen möchten, können sie das jederzeit in einem privatem Nebenzimmer tun, denn unser Café ist schließlich kein Streichelzoo. Das Wohl der Katzen hat bei uns Priorität.

Blasting News: Das hört sich gut an. Wie steht es um Deine Pläne auch in anderen Städten Deutschlands ein Café Katzentempel zu eröffnen?

Thomas Leidner: Die Pläne sind im vollen Gange und es ist mein Traum das Café Katzentempel nach Nürnberg, Frankfurt und Hamburg zu bringen.

Blasting News: Vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg!

#vegan