Am Montag, dem 16. Januar 2017 präsentierte sich das Modelabel #Hektiktok auf der 6. Edition der Fashion Hall in Berlin. Das Label gab mit ihrer Modenshow der Glamourwelt eine modische Zäsur unserer modernen Gesellschaft mit auf den Weg nach Hause. Denn Hektiktok begeisterte nicht nur mit geometrischen Designs und Materialmixen im Streetstyle. Ein paar Londoner Gangster- Freunde hatten noch ein paar Knaller von Silvester in der Tasche, die sie während des Fashion Hall Events zum Entsetzen der Gäste zündeten.

Die Fashion Hall

Die Fashion Hall in Berlin ist ein Modeevent, das 12 jungen Designern die Möglichkeit bieten, sich national wie international bekannt zu machen. Unter den ca. tausend Besuchern waren auch ein paar „VIPs“, wie zum Beispiel Barbara Engel, Maren Gilzer und viele Freunde von Hektiktok.

Das Label Hektiktok

Das Label Hektiktok, was im Slang für „I dont give a fuck“ stehen könnte und vom Designer JIZZMACHIZZEL EIERTOLLER bewusst so benannt wurde, reiht sich in die Liga der nonkonformistischen Modedesignern nahtlos ein. Sie scheuen den Fashion Glamour und beschäftigen sich lieber mit neuen Looks, Schnitten, Farben und Stoffen. Seine Inspiration stammt aus Bildern von Urvölkern und er mixt altes archaisches mit neuen futuristischen Stoffen.

Der Modedesigner

Der vietnamesiche Modedesigner Nguyen Giang Son Le im Fashionmilieu als JIZZMACHIZZEL EIERTOLLER bekannt, liebt alles was verboten ist und probiert sich auf dem oberflächlichen Modebazar nach Herzenslust aus. So hat er sich nun auch einen allgegenwärtigen Namen in Berlin gemacht, indem seine Models alle aus dem Gangstermilieu kommen. Die Londoner Gang, die für ihn den Laufsteg unsicher gemacht hat, nennen sich HDNCLIKK CGNBLNLES und setzen somit eine modische Zäsur und veränderten für Sekunden das Trugbild von Fashion.

Wo geht die Reise hin für Nguyen Giang Son Le?

Nguyen Giang Son Le wird vom 11.März biz zum 16.März, die Koordination der Modenshows übernehmen, denn dort fühlt er sich verstanden und inspiriert. Seine Kollektion kann er dann im März 2018 in L.A vorstellen. Seine Kollektion wird "in collection Killinstinkt" heissen, soviel kann Nguyen Giang Son Le schonmal verraten. Dazu wird er extra Interviews von Serienkillern anschauen, um aus dem Gesamteindruck seine kreieren. Wir können also gespannt sein, was vom Label Hektiktok noch kommen wird. #Fashionweek #Mode Berlin