Diese Erbeertorte ist die richtige Wahl, wenn Gäste ins Haus stehen und ihr sie nachhaltig begeistern wollt. Der Bonus: Sie kommt ganz ohne Backen aus. Der Effekt, wenn ihr die Kuchenform lüftet, ist nicht zu toppen. Ihr braucht nicht länger als 1 Stunde - und solltet sie am nächsten Sonntag auf jeden Fall einmal probieren. Und so geht’s:

ZUTATEN

Springform mit Durchmesser 18cm100 Gramm Butterkekse50 Gramm Butter12 Erdbeeren250 Gramm Frischkäse200 Gramm Joghurt90 Gramm Zucker200 Milliliter Schlagsahne10 Gramm Gelatine50 Gramm Zucker50 Milliliter Wasser100 Gramm Himbeeren4 Gramm Gelatine

ZUBEREITUNG

Die Kekse in einer Schale grob zerkleinern und mit einem Löffeln anschließend zerstampfen bis eine sandige Masse entstanden ist.

Werbung
Werbung

Die Butter unterrühren und das ganze in eine 18cm Springform geben. Mit einer Gabel den Boden fest andrücken.

Erdbeeren in Hälften schneiden und mit den Erdbeerhälften am Rand eine “Wand” aus Erdbeeren bauen.

Gelatine im Wasserbad auflösen

Frischkäse in einer Rührschüssel mit einem Scheebesen verquirlen und den Joghurt zugeben. Diesen ebenfalls gleichmäßig unterrühren.

Zucker und Schlagsahne in einen Topf geben.

Gelantine aus dem Wasserbad nehmen, ausdrücken und in den Topf mit der Zucker und Schlagsahne geben. Das ganze erhitzen und unterrühren, in die Frischkäse-Joghurt-Masse geben. Nochmals das Ganze mit einem Schneebesen gut verrühren.

Die Flüssigkeit in die Form mit Boden und Erdbeeren geben.

Wasser, Zucker in einem Topf erhitzen, 4 Gramm Gelantine hinzugeben. Zusammen in einem kleinen Rührgefäß mit den Himbeeren geben und das ganze gut pürieren.

Werbung

Durch ein Sieb passieren. Über den Kuchen gießen und gleichäßig verteilen.

Über Nacht in den Kühlschrank und: Fertig: Guten Appetit. Diese #Torte sieht wirklich optisch ausgesprochen gut aus und macht auf der nächsten Kaffeetafel richtig was her. Wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken - und wenn euch die Backlust gepackt hat, schaut auch auf meinen anderen Rezepten vorbei - z.B. Cremeschnitten oder Bienenstich. #erdbeere #rezept