Bekanntlich ist sexueller Missbrauch vor allem an Kindern in #Hollywood eine der Themen, die seit Jahrzenten zwar aktuell aber dennoch zu verschwiegen sind.

Grausamkeit, die leider Normalität ist

2011 sagte Corey Feldman, einer der bekanntesten Kinderdarsteller aus Hollywood, beispielsweise in "Stand by me" (1986), "Die Goonies" (1985) oder "The lost boys" (1987), über die Pädophilie in Hollywood: »Ich kann Ihnen eins sagen: das Problem Nr. 1 in Hollywood war, ist und wird immer Pädophilie sein. Das ist das größte Problem für Kinder in dieser Industrie.«

Aktuell möchte Corey Feldman sogar einen Film mit dem Namen „TRUTH Project“ drehen, in dem er die Männer entlarven will, die ihm nicht nur seine Kindheit zur Hölle machten.

Werbung
Werbung

2014 der Skandal mit Woody Allen und seiner Adoptivtochter, als die damals 28-jährige Dylan Farrow in einem offenen Brief über die sexuellen Übergriffe ihres Adoptivvaters berichtete, die Woody Allen 1992 an der damals 7-Jährigen begangen haben sollte.

Oder die pädophilen Übergriffe an ungefähr 450 Kindern und Jugendlichen, die von 1959 bis 2006 von dem bereits verstorbenen britischen DJ und Moderator Jimmy Savile begangen wurden, der somit als einer der schlimmsten Sexualverbrecher der Geschichte gilt.

Doch was haben die damaligen Geschehnisse mit der heutigen Filmproduktion zu tun?

Dem bekannten Produzent Harvey Weinstein werden derzeit mehrere Vergewaltigungen, Erpressungen und andere Skandale vorgeworfen, nachdem einige bekannte Schauspielerinnen, wie Gwyneth Paltrow und Angelina Jolie gegen den Produzenten aussagten und somit immer mehr Schauspielerinnen gegen ihre Schänder vorgehen, wodurch die Schattenseiten Hollywoods nach und nach an die Öffentlichkeit geraten.

Werbung

Doch ist Harvey Weinstein der einzige, der heutzutage noch als schuldig gilt? Die Liste ist noch meilenweit, es ist nur eine Frage der Zeit bis der Mut zur Gegenwehr und Wahrheit wächst.

Twitter Accounts wie Rose Mcgowan und der Hashtag #Metoo fordern junge Frauen dazu auf, für sich zu sprechen und sich öffentlich gegen die Grausamkeit, die gesellschaftlich unter den Tisch fällt, zu stellen.

Woody Allens neuer Streifen

Was noch zu bedenken ist: Der neue Film von Woody Allen castet einige junge Frauen wie Selena Gomez, Elle Fanning und Kelly Rohrbach, wobei jedoch die Handlung des Filmes noch unbekannt ist. Dies ist derzeit einer der heiß umstrittensten Themen in Hollywood.

Werden neue Geständnisse von weiteren Schauspielern und Models ans Licht kommen? Und konnte Woody Allen seine Vergangenheit vollständig wieder gutmachen? Er selbst hat die Vorwürfe seiner Stieftochter als unbegründet zurück gewiesen. #HarveyWeinstein