Diverse Sender berichten über Notruf der Germanwings

Entgegen aller Zeitungsmeldungen behauptet das Hackerkollektiv Anonymous auf Facebook und Twitter, dass es Minuten vor dem eigentlichen Absturz doch eine Notfallmeldung aus dem Cockpit der #Germanwings gegeben habe. Als Beweis führt Anonymous Statements offizieller Vertreter der französischen Behörden gegenüber diverser Medienanstalten wie CNN, France24 und N24 an. Auch von diversen Blogs wird das Anonymous-Statement 1 zu 1 übernommen.

Die, auf diversen angegebenen Links zu sehenden Videos scheinen die Aussage des Hackerkollektivs zu bestätigen. Der Wahrheitsgehalt der Videos kann freilich nicht nachgeprüft werden. Harsche Kritik übt Anonymous auch an der Zeitung „Bild“ und „Welt“, die laut Anonymous als erstes die Meldungen über einen fehlenden Hilferuf veröffentlicht hätten.

Unaufgeklärte Rolle von drei  Kampfjets

Ein weiterer Kritikpunkt des Kollektivs bezieht sich auf die fehlende Berichterstattung in den Medien über drei Kampfjets, die sich in der Nähe der Germanwings befunden haben sollen. Ob das Fehlen dieser Kampfjets in der Berichterstattung der Medien daran liegt, dass keine derartigen Flugbewegungen stattgefunden haben verneint Anonymous und führt Aussagen zahlreicher Augenzeugen in der Tageszeitung „Le Parisienne“ an.

Sinkflug aufgrund vereister Sensoren

Auch der im „Spiegel“ berichtete ungewollte Sinkflug eines Lufthansa-Airbusses mit 109 Passagieren von Bilbao nach München, der aufgrund vereister Sensoren fast zu einer Katastrophe geführt hätte, wird im Statement des Hackerkollektivs erwähnt. Die „Bild“ berichtete, dass es nur durch ein Abschalten der Bordcomputer durch die Crew möglich war, das Flugzeug wieder unter Kontrolle zu bekommen. Dieser Sinkflug wird von Anonymous wahrscheinlich deshalb erwähnt, um auf die Möglichkeit einer ähnlichen Unfallursache bei der Germanwings hinzuweisen.

Ob wildeste Verschwörungstheorie oder nicht wird sich hoffentlich bald herausstellen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, wurde nun auch der 2. Flugschreiber gefunden und nach Abschluss der Ermittlungen wird hoffentlich zweifelsfrei feststehen was die Ursache des Absturzes war.

Foto: gaelx – CC BY-SA 2.0 – flickr.com #Flugzeugabsturz