Auf Facebook wurde ein Liedtext veröffentlicht, den Kinder der Freien Werkstatt #Schule in Meißen einzuüben hatten. Sie sollte als Rap singen: "No #PEGIDA, denn Dresden ist bunt,.....Refugees are welcome here." Damit hat die Schule eindeutig den deutschen Grundsatz der Neutralität von Schulen verletzt. Bisher wurden Kinder gezwungen, sogar unter behördlicher Bußgeldandrohung und -vollzug, Moscheen im Rahmen des Schulunterrichts zu besuchen. Religionsfreiheit wurde damit gebrochen, mit staatlicher Unterstützung.

"No Pegida....Refugees are welcome here"

ist der Text, den die Schüler der Freien Meißner Werkstattschule einstudieren müssen. Ein Facebooker postete den Skandal. Bildungseinrichtungen sollen neutral sein, politisch wie religiös, um Kinder nicht zu indoktrinieren. Dieser Grundsatz ist im Beutelsbacher Konsens von 1970 nieder geschrieben.

Bildungseinrichtungen müssen neutral sein

Es gilt das Überwältigungsverbot. Schüler dürfen nicht mit einer Meinung geimpft werden, sondern sollen sich ihr Urteil, ihre Meinung und ihre Einstellung selbstständig bilden. Deswegen muss von den Lehrern kontrovers dargestellt werden, was in Wissenschaft und Politik kontrovers ist. Diesen Grundsätzen hat die Schule in Meißen zuwider gehandelt.

Hier meine Meinung dazu:

Sind deutsche Gesetze noch jemandem etwas wert?

Diese Frage stellt sich gerade den Schulen. Dafür, dass die Politik Gesetze reihenweise missachtet, außer Kraft setzt, willkürlich handhabt, gibt es inzwischen viele Beispiele, die auch im Ausland nicht unbemerkt blieben. Dass nun aber die Schulen heimlich nach ziehen, ist noch nicht öffentlich geworden. Erstaunlich ist, dass die allermeisten Eltern dies reglos hinnehmen. Der deutsche Michel ist eben überall. Er ist nicht nur der Politik gegenüber ein "Ich will meine Ruhe"-Schläfer, sondern auch in allen anderen Bereichen. So kann Deutschland mit Leichtigkeit ausgehebelt und von anderen Mächten übernommen werden. Wer ist letztendlich schuld, wenn ihm etwas weg genommen wurde? Der, der es nimmt, oder der, der es nicht verteidigt hat? #Islam