Wie die Türkische Zeitung Aksam berichtet, hat Fethullah Gülens Organisation in verschlüsselten Nachrichten im Radio mehrere Botschaften an seine Anhänger abgegeben: "Es wird keine Wahlen in der Türkei geben."; "die Türkei wird zu 99% in Blut versinken."; "Sie haben unsere Stärke noch nicht gesehen."

Nachdem es in der Türkei groß angelegte Operationen in verschieden Städten gegen Fethullah Gülens Organisation gab und viele festgenommen wurden, ließ die Organisation seine verhafteten Mitglieder wissen, "Wenn es zu einem Ja bei den Wahlen kommt, sind wir verloren. Daraufhin reagierte Gülens Organisation mit verschlüsselten Radio-Nachrichten in der Werbung und in verschieden Programmen, wie Sicherheitsbeamte festgestellt haben.

Werbung
Werbung

Sie fanden heraus, welche gefährlichen Szenarien an die Anhänger der Organisation übermittelt wurden.

In den verschlüsselten Nachrichten haben sie sogar den Propheten Mohammed miteinbezogen.

  • "Habt Geduld, unser Prophet Mohammed hat eine gute Nachricht für euch."
  • "Unsere Freiheit ist nah."
  • "Politische Präsidenten, ihre Frauen und Kinder werden bald untergehen."
  • "Die Türkei wird zu 99% in Blut baden."
  • "Diese Wahlen wird es nicht geben,"
  • "Sie haben unsere wahre Stärke noch nicht gesehen."
  • "Über ihnen wird es Bomben regnen."
  • "Vertraut nicht dem Präsidenten. Vertraut unserer Armee."

Diese Informationen wurden durch die Sicherheitsbeamten an die Führung der Gefängnisse übermittelt.

Festnahmen nach dem #Putsch am 15.07.2016 in der Türkei in Zahlen

103850 verdächtige Menschen wurden verhaftet.

Werbung

41326 von ihnen wurden festgenommen. 902 sind in Untersuchungshaft. Unter den Festgenommenen sind Beamte, Richter und Staatsanwälte der Justiz, 168 Generäle, 6325 Offiziere und Soldaten, 7624 Polizisten, 17 Gouverneure, 74 Vize Gouverneure und 100 Präfekten. 5100 Personen werden Gesucht.

Untersucht im Zusammenhang mit der Organisation Fethullah Gülen werden 168 Richter und Staatsanwälte, 6 Staatsräte, 25 Supreme Court Mitglieder, 115 Soldaten, 223 Polizisten, 3 Vize Gouverneure, 8 Präfekten, 4521 Staatsbeamte und Zivilisten.

#fethullahgülen