Liebe Österreicher, fast schon könnte man ironischerweise sagen, ihr habt Van der Bellen gewählt nun liefert er das was von ihm erwartet wurde. Im Rahmen seines "Jubiläums" von fast 100 Tagen im Amt, zog das oberste Staatsoberhaupt eine Bilanz in der ORF-Sendung "Report". Während der Sendung wurde eine Sequenz aus einer Diskussionsveranstaltung in Wien abgespielt, die für reichlich Diskussionen im Netz gesorgt hatte. VdB sagte vor den Schülern, dass der Tag noch kommen werde, an dem man alle Frauen bitten werde, dass sie aus "Solidarität" ein Kopftuch zu tragen.

Solidarität aus religösen Gründen

Im Zusammenhang mit dem Thema Islamophbie sagte der Bundespräsident, "dass der Tag kommen wird, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen.

Werbung
Werbung

Alle, als Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun".

Diese Äußerung führte in den sozialen Netzwerken zu Diskussionen. Der Großteil der Netzgemeinde steht der Äußerung des Bundespräsidenten ablehnend gegenüber. Hier haben wir noch einige Kommentare aufgelistet, die unter dem veröffentlichten Youtube-Video zu finden waren.

Lynia Lowell: "Achso? ... Übersetzt : "Wer nicht islamophob sein will, trägt Kopftuch" aus Solidarität natürlich.."

Lena Delon: "Das meint der doch nicht im ernst. Ich bin Europäerin und keine rückständige Musel-Trulla. Man sollte diesen dementen alten Sack zur Hölle jagen."

Vivian Caroline: "Ich möchte wissen ob eine Muslime auch mal aus Solitarität zur Österr. Kultur ein fesches Dirndl trägt mit hochgeschlossener Bluse natürlich ich habe noch keine gesehen, wir werden jetzt Kopftuch dazu tragen keine schöne Aufsteckfrisur ersparen wir uns den Friseurbesuch."

Boris Michael Sauper: "Da kommt ganz kurz die Wahrheit unserer sogenanntenElite zum Vorschein! Ein wohl überlegter Satz, der die Stabilität des Landes untergraben soll. Von der EU und der NWO wird die Zerstörung der Nationalstaaten vorangetrieben! Ausgeführt von einer korrupten Regierung die nur die Marionetten des Kapitals sind!"

Denise Draxel: "Ich hoffe das diese Aussage von VdB sarkastisch gemeint war. Wenn nicht , sage ich nur dazu : Krank einfach nur Krank. Sollen alle die ihn gewählt haben doch mit Kopftuch rumlaufen und als gutes Vorbild soll seine Frau damit anfangen !!!!!!"

Anscheinend ist nun die Maske des Herrn Van der Bellen gefallen, wobei es ja kein Geheimnis gewesen ist, dass VdB ein Mitglied der österreichischen Grünen gewesen ist und von deren Mitgliedern sind Aussagen dieser Art nicht wirklich eine Überraschung.

Werbung

#Islam #Flüchtlinge #Österreich