Paris, die Stadt der Liebe, ist wirklich eine Reise wert. Nur leider ist diese Stadt nicht gerade günstig, wenn man das Budget eines Studenten betrachtet. Hier sind ein paar Tipps, wie man grundlegende Sachen in dieser Stadt erledigen kann, ohne mit einem enormen Loch in der Geldbörse zurück zu kommen, denn das Ticket nach Paris war sicherlich schon teuer genug.

Gratis-Eintritt für Jugendliche unter 26 Jahren

Für alle unter 26 Jahren, die zusätzlich noch EU-Bürger/Bürgerin sind, gibt eine gute Nachricht. Mit einem gültigen Ausweis erhält man Gratis Eintritt in alle staatlichen Museen. Wenn man also genug Zeit hat, sich in die lange Warteschlange vor den Louvre einzureihen, erhält man als Belohnung das Lächeln der Mona Lisa gratis.

Günstig von A nach B mit der Metro

Wer am Flughafen "Charles de Gaulle" anreist, kann mit dem RER für 10 Euro direkt in die Stadt fahren. Hier empfiehlt es sich mit der Metro weiter zu reisen. 7 Euro kostet das Tagesticket unter der Woche und 3,85 Euro das Ticket "Jeunes weekend" (für Jugendliche bis 26 Jahren) für Samstag oder Sonntag. Mit diesen Tickets kann man bequem die Stadt erkunden und muss sich nicht beim Stationenzählen für Einzelfahrscheine herumärgern, außerdem bekommt man einen besseren Eindruck vom Alltag in Paris.

Kulinarischer Genuss für wenig Geld

Auch beim Essen gibt es einen kleinen Tipp: Die Restaurants in Paris sind zumeist sehr teuer. Daher muss man auch beim Essen gehen, teilweise stark in die Tasche greifen. Wer kein großes Reisebudget zur Verfügung hat, und sich nicht zwingend nur von Fast Food ernähren will, dem sei geraten in kleinen Bistros zu essen oder sich einfach im nächsten Supermarkt mit Baguette und Croissants einzudecken. Die machen satt und sind auch für wenig Geld zu erstehen.

Für unvergessliche Momente braucht es kein Geld

Manchmal tut's auch allein Luft und Liebe, und ein Spaziergang entlang der Mur de je t'aime - der Liebesmauer - oder auf den Tour Montparnass, um die Skyline von Paris und den Eiffelturm zu genießen. Beim Palais de Chaillot können Selfies mit dem Eiffelturm geschossen werden, solche Momente machen den Aufenthalt in Paris unvergesslich.