Am Mittwoch den 11.03.2015 traf der FC Bayern München in seinem Heimstadion, Allianz- Arena, auf die ukrainische Mannschaft Shakhtar Donetsk. Dieses Spiel war das Entscheidende, um den Weg in das Viertelfinale beschreiten zu können, nachdem das Hinspiel 0:0 als Endergebnis aufwies.  

Das 153 Sekunden Spiel

Die Aufstellung beider Teams war geprägt durch eine starke Offensive und zeigte deutlich, dass beide Trainer, Josep Guardiola und Mircea Lucescu, daran interessiert waren ihre Spielstrategien in die Tat umzusetzen. Der Wendepunkt für Shakhtar Donetsk sollte allerdings in der 3. Spielminute zu einem negativen Endergebnis führen und die ukrainische Mannschaft konnte ihre Spielstrategie nicht mehr ausführen. Ausgangspunkt war eine Rote Karte, welche der Shakhtar-Verteidiger Olexandr Kucher nach einem Foul gegen Mario Götze im Strafraum bekam. Thomas Müller verwandelte den Strafstoß und brachte somit den FC Bayern in Führung. Danach erhöhte Jerome Boateng kurz vor der Halbzeitpause auf 2:0. Während der 15 minütigen Pause sammelten die Bayern offensichtlich ihre ganze Kraft, da weitere fünf Tore bis zum Spielende fielen. Zuerst bewiesen Alaba und Ribéry in der 49. Minute tolle Teamarbeit, welche zu einem Schuss ins lange Eck des gegnerischen Tores durch Ribéry führte. Kurz danach legte Thomas Müller mit einem weiteren Tor nach. In der 55. Minute erspielte sich Shakhtar Donetsk ihre erste Chance zum Gegenangriff, jedoch zielte Luiz Adriano am Tor der Münchner vorbei. In den letzten Spielminuten trafen unter anderem noch Holger Badstuber (5:0), Robert Lewandowski (6:0) und Mario Götze (7:0).

Was wird die Zukunft bringen? 

Dieses Spiel war eine Art Befreiung für den FC Bayern, welcher, laut Spiegel Online, letzte Saison dafür kritisiert wurde, dass im grauen Ligaalltag der Esprit für wichtige Champions- League- Spiele verloren gegangen war. Ein weiterer Grund rosig in die Zukunft zu blicken, ist die Wiederaufnahme von Langzeitverletzten, darunter Philipp Lahm, in den aktiven Kader. Alles in allem steht dem FC Bayern eine harte Phase bevor, die sie jedoch zu meistern in der Lage sind. #Fußball #Sport