Melderekord wieder übertroffen

Beim Durchsehen der Anmeldezahlen wird klar: #Sport ist Mord gilt sicherlich nicht für Wien, denn in diesem Jahr wird mit insgesamt 42.657 Läufer und Läuferinnen der Rekord vom letzten Jahr (42.078 Läufern/Läuferinnen) wieder übertroffen.

Erstmals werden über 30.000 Österreicher und Österreicherinnen auf Wiens Straßen laufen, das sind mehr als je zuvor. Auch Sportler/Sportlerinnen aus 129 verschiedenen Ländern werden dabei sein und zeigen, dass der Vienna City Marathon längst zum internationalen Großevent geworden ist.(APA)

Neue Mariahilferstraße wird für den Marathon frei von Baustellen

Im Moment sind die Umbauarbeiten an der Wiener Einkaufsstraße, der Mariahilferstraße, in vollem Gange. Problem: Die Mariahilferstraße ist jedes Jahr Teil der Strecke des Vienna City Marathons und da würde eine Baustelle erheblich stören.

Gerhard Wehr, Organisationsleiter des Vienna City Marathon beruhigt in einer Presseaussendung des APA: "Für Sonntag, 12. April sind von langer Hand und in guter Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, die erforderlichen Maßnahmen getroffen, um den Lauf ungehindert genießen zu können." Das heißt, an den Umbaustellen werden Durchlaufbreiten von mindestens 6 Metern eingerichtet und auch die Verpflegungsstationen werden, wie gewohnt vorhanden sein.

"Mit vielen kleinen Schritten zu großer Dynamik"

Unter diesem Motto wurde 2014 eine Charity Plattform für den Vienna City Marathon ins Leben gerufen. Mit großem Erfolg werden seither Spenden für viele wohltätige Zwecke gesammelt. Bis jetzt wurden laut einer APA-Presseaussendung schon 35.000 Euro für Organisationen, wie die Roten Nasen oder die Wiener Tafel gesammelt und es sollen bis zum 12. April 2015 noch mehr werden.

Vienna City Marathon-Veranstalter Wolfgang Konrad meint in einer APA-Presseaussendung zu der Aktion:" Internationale Beispiele wie der London Marathon zeigen, wie enorm groß die Hilfe sein kann, die aus dem Laufsport kommt. Im Vergleich dazu stehen wir erst am Beginn, aber es freut mich sehr, dass auch viele Teilnehmer am Vienna City Marathon einen positiven Beitrag leisten"

Bild: I-vista/pixelio.de. #Gesundheit