Klare Angelegenheit für Deutschlands U17 Kicker. Mit einem 4:0 gegen Tschechien und dem dritten Sieg im dritten Vorrundenspiel gewinnt man die Vorrundengruppe locker und trifft nun am Freitag, dem 15.5.2015, auf Spanien. Tschechien hatte eigentlich keine Möglichkeiten, Deutschland gefährlich zu werden. Österreich ist in der Vorrunde ausgeschieden - ein 1:1 gegen Veranstalter Bulgarien reichte nicht für das Viertelfinale. 

Die wichtigsten Szenen aus unserem Liveticker:


80. Schlusspfiff - 4:0 für Deutschland

78. Die letzten Minuten laufen - es wird sich wohl kaum mehr etwas tun. 

73. Cermak kommt für Sadilek bei Tschechien - ansonsten wenig los. Klar - die Partie ist schon lange gelaufen. 

68. Riesenchance für Tschechien auf den Ehrentreffer - aber zu umständlich agiert. 

60. Die Partie ist schon lange gelaufen - beide Mannschaften nehmen es jetzt recht locker - weiterhin gute Möglichkeiten auf das 5:0. 

53. TOR für Deutschland - gute Vorarbeit von Janni Serra - Tor von Görkem Saglam  - 4:0 für Deutschland!

52. Freistoß von Tschechien - kein Problem für Deutschlands Goalie. 

46. In den ersten Minuten nicht mehr viel los - Deutschlands U17 hat das Spiel unter Kontrolle.

41. Enes Akyol kommt für Karakas - Anpfiff zur 2. Hällfte

40. Halbzeit - Deutschland führt mit 3:0!

39. TOOR - 3:0 für Deutschland - abermals trifft Felix Passlack! Solo - gutes Timing gegen den Goalie und Tor!

37. Noch drei Minuten in der ersten Hälfte plus zwei Minuten Nachspielzeit.

33. TOOR für Deutschland - nach einer Ecke trifft Erdinc Karakas per Kopfball zum 2:0!

32. Deutschland übernimmt wieder das Kommando - Tschechien kann sich nicht befreien.

26. Daniel Nesseler kommt für Gökhan Gül - er kann doch nicht weitermachen. 

23. Deutschlands U17 führt gegen Tschechien mit 1:0 - das Spiel wird ausgeglichener. 

19. Gökhan Gül angeschlagen - kann aber für Deutschland weitermachen. 

17. Erste gute Möglichkeit für Tschechien, Deutschlands Goalie wehrt ab.

16. Deutschland kontrolliert das Spiel - der Gegner im Viertelfinale wäre übrigens Spanien

12. Elfmeter Deutschland! Salih Özcan vergibt! Nicht gut geschossen ... Tschechiens Keeper wehrt an die Latte ab.

10. TOOOR! Felix Passlack mit tollem Hammer zum 1:0 für Deutschlands U17!

8. Rollende Angriffe von Deutschland - Tschechien unter Druck. 

5. Ball ist im Tor von Deutschland - aber abseits - knapp!

3. Erste dicke Chance für Deutschland durch Gökhan Gül - Deutschland wesentlich aktiver. 

Anstoß von Deutschland!

Herzlich willkommen zum blastingnews-Liveticker! Anstoß der Partie ist um 18 Uhr!

Prächtiges Fußballwetter in Stara Sagora in Bulgarien. In etwas mehr als zehn Minuten geht es los!

Zunächst erklimgt die tschechische Nationalhymne - Tschechiens Spieler nicht sonderlich musikalisch. Deutschlands Jungs singen besser - aber etwas leiser.

Deutschlands U17 will dieses Spiel unbedingt gewinnen - man will schnell alles klar machen!

---------

U17 EM: Statistik-Streiflichter

Im Bewusstsein der Fußballfans ist die Geschichte der U17 Europameisterschaften natürlich nicht so verankert als die der Kampfmannschaften. Deswegen ist ein kurzer Rückblick sehr interessant. So genau wurde anfangs nicht unterschieden - 1982 gab es die erste EM-Endrunde in diesem Bereich als U16 EM. Deutschland wurde Vizeeuropameister, den Titel holte sich Italien. 1984 schaffte es erstmals Deutschland, zwei weitere Titel 1992 und 2009 folgten. In der ewigen Rangliste ist das Platz drei hinter Portugal (fünf Titel) und Spanien (acht Titel). Ein interessantes Indiz. Portugal schafft es scheinbar nicht, die jungen Talente an der Spitze zu halten, bis es zu einer "echten" EM oder WM geht. Im Gegensatz dazu haben Deutschland und Spanien den #Fußball der letzten Jahrzehnte geprägt. Spanien hat 23 U16/17 Endrunden bestritten, Deutschland 21. Die Schweiz war vierzehnmal dabei, Österreich zwölfmal. 2002 konnte die Schweiz den Titel holen und hat dann in den Folgejahren auch mit der Nationalmannschaft aufgezeigt.

Foto: Sascha Uding - flickr.com.
#Sport