Die neue Fußballsaison ist nicht mehr aufzuhalten. Am 24. Juli startet die 2. Deutsche Bundesliga in die Saison 2015/16. Auch in Österreich startet die zweite Klasse – die sky go 1. Liga – Besetzung so stark wie schon seit zwanzig Jahren nicht mehr. Der Wolfsberger AC möchte in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League unbedingt gegen Borussia Dortmund spielen – zunächst muss aber erst einmal Soligorsk ausgeschalten werden. Auch in Slowenien und der Schweiz startet die neue Saison. Jede Menge Highlights, bevor Mitte August auch die Deutsche Bundesliga in die neue Saison startet.

Champions League Qualifikation

Laola1.tv bringt am 22. Juli 2015 ab 20:30 Uhr das Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde zwischen dem FC Videoton und New Saints FC.

Europa League Qualifikation 2. Runde

Am 23. Juli geht es für einige Teams schon um sehr viel – es gilt die zweite Runde der Europa League Qualifikation zu überstehen. Für den Wolfsberger AC (3:1 Sieger im Testspiel gegen Schalke) winkt ein höchst attraktives Duell in der dritten Qualirunde gegen Borussia Dortmund. Zunächst muss aber noch Schachtjor Soligorsk ausgeschalten werden. Das Hinspiel konnten die Wolfsberger mit 1:0 gewinnen, Rückspiel live auf ORF Eins ab 20:15 Uhr am 23. Juli 2015. Laola1.tv zeigt weitere fünf Begegnungen der Qualifikation live – darunter um 18 Uhr Nomme Kalju FC gegen Vaduz, um 19 Uhr Botosani gegen Ligia Warschau und um 19:30 Uhr Thun gegen den Sheva FC. Um 20:45 Uhr gibt es außerdem West Ham United auswärts gegen den Birkihara FC.

Deutschland 2. Bundesliga

Jetzt geht es los! Zumidnest einmal in der 2. Deutschen Bundesliga. Am 24. Juli um 20 Uhr stehen einander der MSV Duisburg und der 1. FC Kaiserslautern gegenüber. Ein echter Kracher zum Auftakt – wie üblich live auf Sky Bundesliga und Swisscom TV.

Österreich sky go 1. Liga

Am 24. Juli startet in Österreich die stärkste 1. Liga der letzten zwei Jahrzehnte in die Meisterschaft. Sky #Sport Austria bringt wie üblich eine Konferenz der Spiele, die um 18:30 Uhr angepfiffen werden. LASK Linz spielt gegen den FAC, Wacker Innsbruck gegen Kapfenberg und Austria Lustenau gegen Wiener Neustadt. Aufsteiger Austria Klagenfurt (1:3 im Testspiel gegen Schalke) empfängt den FC Liefering. Um 20:15 Uhr gibt es dann die Partie SKN St. Pölten gegen den zweiten Aufsteiger Austria Salzburg in voller Länge auf ORF Sport plus und Sky Sport Austria.

Schweiz Super League

Das Montagspiel der ersten Runde zwischen dem FC Aarau und dem FC Wohlen zeigt Swisscom TV am Montag, dem 20.7.2015, um 19:40 Uhr live.

Slowenien 1. Liga

Am 24. Juli zeigt Laola1.tv um 18 Uhr die Partie Gorica gegen Velenje live, um 20:15 Uhr Zavrc gegen Ol. Laibach.

Fußball Testspiele

Die ganz großen Vereinsmannschaften der Welt testen auch vom 21. bis 24 Juli 2015 intensiv. Manchester City und der AS Rom am Dienstag, dem 21.7.15 um 12 Uhr und Bayern München gegen Inter Mailand ab 13:55 Uhr – beide Spiele live auf Sport 1. Ebenfalls am 21. Juli spielt Bayer Leverkusen gegen RB Salzburg – 18:50 Uhr live auf Servus TV. Hertha BSC testet am 22.7.15 gegen Fulham – live ab 17:55 Uhr auf Sport 1. Sturm Graz bestreitet ab 18:55 Uhr ein Benefizspiel gegen Besiktas Istanbul – live auf ORF Sport plus. Um 19:55 Uhr spielt der 1. FC Köln gegen Espanyol Barcelona – live auf Sport 1. Am 23. Juli macht Bayern weiter – es geht gegen das Team von Guangzhou Evergrande – live ab 13:30 Uhr auf Sport 1. Am 24. Juli duellieren sich Manchester City und Real Madrid – live auf Sport 1 um 11:45 Uhr.

Fußball International

Im Copa Libertadores werden die Rückspiele des Halbfinales ausgetragen. Sportdigital bringt am 22. Juli ab 1:55 Uhr das Match Guarani gegen River Plate live, am 23.7. um 2:55 Uhr folgt das zweite Halbfinalrückspiel zwischen Uanl Tigers und Internacional.

Foto: Fynn Korsen, flickr.com
#Fußball