Mesut Özil hat erneut seine Top-Form unterstrichen und wird anschließend von den Fans in den sozialen Medien frenetisch gefeiert.

Bei dem von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool stellt sich die Frage, ob ein deutscher U-Nationalspieler den Verein am Ende der Saison verlassen wird.

Arsenal London vor spektakulären Neuverpflichtungen?

#Mesut Özil befindet sich wahrscheinlich in der Form seines Lebens. Seit Wochen beeindruckt der deutsche Nationalspieler mit seinen herausragenden Leistungen in der englischen Premiere League. Dabei scheint es ihn nicht einmal zu stören, dass seine Vertragsverlängerung bei Arsenal London momentan ein wenig ins Stocken geraten ist und die Verantwortlichen der Gunners über spektakuläre Neuverpflichtungen nachdenken.

Lionel Messi soll angeblich in Verbindung mit dem von Arsene Wenger trainierten Klub stehen und auch Zlatan Ibrahimovic könnte in der nächsten Saison für Arsenal auflaufen.

Mesut Özil wird immer stärker

Mesut Özil braucht sich allerding momentan vor keinem Spieler verstecken. Zur Zeit ist er der beste Torvorbereiter in den fünf europäischen Spitzenligen. In der Premiere League hat Arsenal nur zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Leicester und auch in der Champions League wurde durch den Sieg gestern die Tür zum Achtelfinale wieder aufgestoßen. Einzige Voraussetzung ist ein Sieg gegen Piräus. Mesut Özil war gestern die treibende Kraft hinter dem Sieg von Arsenal London und wurde anschließend frenetisch von den Fans gefeiert.

Verliert Jürgen Klopp einen deutschen Spieler beim FC Liverpool

Emre Can scheint bei dem von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool momentan gesetzt zu sein. Auch wenn Klopp ihn nach dem letzten Spiel öffentlich kritisierterte, hält er große Stücke auf Emre Can.

Anders sieht es da schon bei Samed Yesil aus. Der 21-jährige wurde vor der Saison an den FC Luzern in die Schweiz verliehen. In acht Saisonspielen bereitete er dabei zwei Tore vor und erzielte eins selber. In einem Interview mit der Bild sprach er davon, dass er noch nicht mit Jürgen Klopp gesprochen hat, aber durch Tore auf sich aufmerksam machen möchte. Sollte er in der restlichen Saison jedoch keine Leistungsexplosion erleben, dürfte ein endgültiger Abschied aus Liverpool Näherrücken. Schließlich will Jürgen Klopp die Offensive beim FC Liverpool am liebsten mit Marco Reus verstärken.

Bildquelle: Mesut Özil / Facebook #Fußball