Der Klassiker zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid steht vor der Tür. Dabei stehen besonders die beiden Superstars und Erzfeinde #Cristiano Ronaldo und Lionel Messi im Fokus. Laut Spaniens Superstar Xavi ist Lionel Messi allerdings nur so gut geworden, weil er mit Cristiano Ronaldo einen ewigen Konkurrenten hat.

Derweil dankt Toni Kroos Zinedine Zidane für dessen Lob und lässt verlauten, dass dies für ihn einen Motivationsschub bedeutet.

Lionel Messi wäre nichts ohne Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi dominieren seit Jahren den Weltfußball. Wahrscheinlich gab es in der Geschichte des Fußballs noch nie zwei solche Ausnahmespieler zur gleichen Zeit. Laut des spanischen Superstars Xavi liegt allerdings genau hier der Schlüssel zum Erfolg der beiden. Der jetzige Klassiker zwischen #Real Madrid und dem #FC Barcelona könnte einer der letzten sein, indem Lionel Messi und Cristiano Ronaldo aufeinandertreffen. Schließlich ist ein Wechsel von Ronaldo sehr wahrscheinlich.

„Lionel Messi hätte niemals sein heutiges Level erreicht, wenn es Cristiano Ronaldo nicht geben würde. Er wäre nicht viermal Weltfußballer geworden und ich glaube, dass gleiche gilt auch für Ronaldo. Die beiden pushen sich immer wieder zu neuen Höchstleistungen. Der einzige Unterschied ist es, dass Messi noch deutlich stärker in das Spiel vom FC Barcelona involviert ist, als Cristiano Ronaldo bei Real Madrid.“, sagte Xavi gegenüber ESPN.

Dabei fügt Xavi an, dass auch Pele und Maradona außergewöhnliche Fußballer waren. Allerdings hegt der Spanier Zweifel daran, dass beide in der heutigen Zeit den Fußball derart geprägt hätten.

„Der Fußball hat sich weiterentwickelt und befindet sich momentan wahrscheinlich auf dem höchsten Level aller Zeiten. Dementsprechend ist Lionel Messi der beste Spieler aller Zeiten.“, führt Xavi fort.

Wie jedes Jahr werden Lionel Messi und Cristiano Ronaldo auch die nächste Wahl zum Weltfußballer unter sich ausmachen. Die Buchmacher sehen dabei Messi in diesem Jahr deutlich vor Ronaldo.

Toni Kroos liebt Real Madrid

Toni Kroos ist begeistert von dem Lob von Real Madrid Legende Zinedine Zidane. Dieser hatte gegenüber der Sport Bild gesagt, dass die Verantwortlichen von Real Madrid Toni Kroos lieben würden und froh sind, dass er für die Königlichen spielt. Auf Twitter bedankte sich Toni Kroos bei Zidane und sagte, dass sein Lob eine große Motivation für die Zukunft darstellen würde.

Es scheint als wäre die Liebe zwischen Toni Kroos und Real Madrid beidseitig.

Bildquelle: Lionel Messi Facebook