Die jungen Wilden aus Dortmund gegen die Unbesiegbaren Hoffenheimer. Es prallen nicht nur zwei Fußball Mannschaften aufeinander, sondern auch zwei Gegensätze. Der Traditionsklub gegen den Emporkömmling. Gerade die Dortmunder Fans dürften sich einen Sieg wünschen.

Kampf um die Champions League

Hoffenheim steht dort, wo Dortmund hin will. Auf einem Champions League Platz. Das der BVB dort nicht steht, hat mit den großen Auf und Abs in dieser Saison zu tun. In der Champions League vor Real Madrid die Gruppe gewonnen, doch in der #Bundesliga hinkt die junge Truppe den Ansprüchen hinterher. Die TSG 1899 Hoffenheim hingegen spielt bis jetzt eine überragende Saison.

Werbung
Werbung

Vergangene Saison rettete Trainer Julian Nagelsmann das Team noch vor dem Abstieg, um in dieser Saison um Europa zu spielen. Der 29-jährige Coach hat eine starke Mannschaft geformt, die in dieser Spielzeit noch nicht besiegt wurde und endlich den Ansprüchen von Besitzer Dietmar Hopp entsprechen dürfte.

"Deutschlands Bester"gegen Dortmunds Problemzone

Gerade in der Defensive hat die Mannschaft von Thomas Tuchel ihre Probleme. Dazu kommt, dass Sokratis eventuell nicht spielen kann und so der Abwehrchef der Borussen fehlen würde. Hoffenheim hat vorne den selbsternannten „besten deutschen Stürmer“ Sandro Wagner. Dieser traf in der aktuellen Spielzeit schon sieben Mal und könnte durch sein körperbetontes Spiel die Dortmunder vor Probleme stellen, da gerade Standards verteidigen in dieser Saison nicht zu ihren Stärken gehört.

Werbung

Gerade am vergangenen Spieltag zeigten die Hoffenheimer wie sie den BVB schlagen können. Beim Spiel in Frankfurt gab es eine Vielzahl an Fouls, die das Spiel immer wieder unterbrachen. Genau damit kommt Dortmund nicht klar. Leverkusen hat es vor gemacht und auch Köln zeigte, dass den Borussen ein Plan fehlt, wenn ihr Spiel immer wieder durch kleine Fouls unterbrochen wird.

Die Hoffnung des BVBs

Aufpassen muss die TSG jedoch auf den Dortmunder Sturm. Dort wirbelt mit Pierre-Emerick Aubameyang, Marco Reus und Ousmane Dembele die wohl schnellste Offensive der Liga. Aubameyang hat in dieser Spielzeit schon 15 Treffer erzielt und sprüht vor Spielfreude und Torhunger.

Entscheidend wird sein, ob die Dortmunder ihre Leistung abrufen können und somit die Hoffenheimer in der Tabelle überholen können, jedoch hat auch schon der FC Bayern München sich an der TSG die Zähne ausgebissen. #BVBHoffenheim #15.Spieltag