"Es ist heute ein ganz grandioses Angebot. Alles zum halben Preis." Der Verkäufer am #Sky Stand in der Marzahner Promenade 1 im Berliner Eastgate gab sich vergangenen Samstag sichtlich Mühe. "Die Bundesliga für nur 18,75 Euro!" Darin enthalten das Starterpaket, zuzüglich 5,25 Euro für die HD Option, wenn man nicht alles in SD schauen möchte. Immerhin gibt es die Bundesliga ohne Vertrag auch inklusive HD bei Sky Ticket. Der Sky Stand nannte mir den günstigsten Preis für Buli mit HD - 24 Euro! Und weil bald Weihnachten ist, wäre mir die Aktivierungsgebühr von 59 Euro geschenkt worden. Darauf frage ich nach, ob ich denn auch das Sky Ticket haben kann.

Werbung
Werbung

Hier koste mich die Bundesliga inklusive des gesamten Sports derzeit ja nur 9,99 Euro. Und dann fängt René* (*Name geändert) vom Sky Stand an zu seufzen.

Kein Sky Ticket vor Ort

"Es ist ein Dilemma", erzählte René. "Wir bekommen unsere Verträge immer schwerer los und sind bei Rabatten total eingeschränkt." Sky gebe genau vor, wie weit die Fachhändler vor Ort mit dem Preis runter gehen dürfen. "Genau wie auf der Website. Was wir nur als Vorteil anbieten könnten, ist der kostenlose Versand von Geräten, sofern wir sie nicht vorrätig haben." Sky Ticket, das Angebot ohne Vertrag, dürfen Fachhändler und Sky-Stände derzeit nicht anbieten. "Nur bestimmte Onlinehändler". Und das sei laut René das Problem. Vor allem junge Neukunden mit Affinität zur Technik, die Streamingdienste genau im Blick haben, sind nicht mehr bereit, sich langfristig zu den Vertragspreisen zu binden.

Werbung

Auf Receiver kann man verzichten

"Da kommen die mit dem Smartphone zu uns und zeigen uns die Facebook-Seite von Sky Ticket", so René. "Dann wollen sie die Bundesliga für 9,99 Euro oder gar nix. Was soll ich da sagen?" Der Siegeszug von Sky Ticket hält an. Der Video-on-Demand Dienst bringt Teile des Sky-Programms ohne Vertrag. Das hierbei weniger Extras enthalten sind, schert die Kundschaft nicht. Interessenten sind bereit auf bestimmte Kanäle zu verzichten, erst recht auf einen UHD-Receiver, erfahre ich weiter. Der Sky-Stand: "Wenn man 4,99 für das Entertainment bei Ticket zahlen braucht, lacht man mich mit dem fast gleichen Vertragsangebot für 11,00 Euro aus. Und Cinema mit 26,25 Euro im Vertrag (inklusive HD; Anm. d. Autorin) statt 7,49 Euro als Einzelticket (teilweise HD, sonst HD ready; Anm. d. Autorin) ohne Vertrag - was soll ich da noch entgegensetzen?" Es ist offensichtlich der Wunsch von immer mehr Kunden, sich individuell ihr Sky Programm monatlich zusammenzustellen. Fluch und Segen zugleich für Sky. #Finanzen #Fußball