Seltsam, aber irgendwie scheint das weder Fan, noch den Medien je aufgefallen zu sein: Die #Familie von noch Nationalspieler Lukas #Podolski, der am 22. März 2017 sein letztes und 130. Länderspiel bestreiten wird, ist medial seit Jahren unvollständig.

Vater Waldemar

Podolski postet hin und wieder mal ein Foto zusammen mit seinem Vater Waldemar Podolski - zum letzten Mal am Vatertag am 19.Juli 2016, um diesen zu gratulieren.

Ehefrau Monika

Auch sieht man Ehefrau Monika häufiger auf seinen Posts. Monika Podolski, die man früher kaum zusammen mit Lukas Podolski auf Bildern sah, wird derzeitig häufiger von ihm fotografiert, wenn auch meist ihr Gesicht nicht vollständig erkennbar ist wie beispielsweise beim gemeinsamen Skiurlaub, bei dem es durch Skibrille und Mütze verdeckt oder aber bei der Hochzeit von Bastian Schweinsteiger in Anbetracht des Maskenballs durch eine Maske verhüllt wird.

Werbung
Werbung

Lediglich zum diesjährigen Valentinstag bildete Podolski auf einen seiner Posts erstmals das Gesicht seiner Ehefrau von der Seite ab.

Die Kinder Louis und Maya

Selbst die beiden Kinder - Sohn Louis (8) und Tochter Maya (0) - werden häufig fotografiert, wobei Podolski darauf achtet, dass deren Gesichter nicht zu erkennen sind.

Mutter Krystyna

Podolskis Mama Krystyna Podolski ist zwar meist nicht auf Posts zu sehen, dafür gibt es ein Bild von ihr in Podolskis Buch "Dranbleiben! Warum Talent nur der Anfang ist", welches am 12. März 2014 erschien.

Podolskis Oma in Polen

Ebenso beschreibt Podolski in seinem Buch sein inniges Verhältnis zu seiner Oma und schildert in manchen Passagen liebevoll Besuche bei ihr in Polen als auch seine Fürsorge, was sie anbelangt. Auch sie ist in seinen Posts vertreten.

Werbung

Wer jetzt noch zum Familienglück fehlt

Nie mit von der Partie, weder auf Posts, noch auf Bildern, ist seine 5 Jahre ältere Schwester Justyna. Von ihr fehlen beinahe jegliche Informationen. Dass Podolski überhaupt eine Schwester hat, eröffnet sich Fans erst in seinem Buch "Dranbleiben! Warum Talent nur der Anfang ist". Hinzu kommt, dass über sie nicht viel gesagt wird und sie eher eine Randfigur in seiner Biographie darstellt.

Kritisches Verhältnis?

Hat Lukas Podolski etwa kein gutes Verhältnis zu seiner Schwester, die nach Angaben des Express eine Tochter namens Julie besitzt? Oder will Justyna Podolski einfach nichts mit dem Ruhm ihres jüngeren Bruders zu tun haben und wird deswegen vollständig aus der Öffentlichkeit ausgeklinkt?

Lediglich Spekulationen können in Anbetracht der Erkenntnisse losgetreten werden. Die Antwort über das Verhältnis zu seiner großen Schwester kann wohl nur die Familie Podolski oder Lukas Podolski selbst liefern.