Hummels, James, Thiago, Tolisso, Süle und viele weitere. Der #FC Bayern München konnte in den letzten Jahren des öfteren nahmhafte Transfers verkünden. Allerdings müssen auch viele Abgänge und Verletzungen kompensiert werden und somit ist es nicht verwunderlich, dass sich die Münchner auch im Winter auf dem Transfermarkt umschauen werden.

Vor allem durch die verletzungsbedingten Ausfälle von Leistungsträgern wie Neuer oder die Unterbesetzung im Angriff besteht starker Handlungsbedarf.

Hier sind acht Spieler, die ab der Rückrunde im Dress der Bayern spielen könnten.

8. Vedad Ibisevic

In letzter Zeit wurden einige Namen als mögliches Backup für Robert Lewandowski in die Runde geworfen.

Werbung
Werbung

Von Bayern-Seite wurde eindeutig definiert, wonach man suche. Der Stürmer dürfe nicht lediglich als Ersatz dienen, sondern müsse den Verein voran bringen. Vedad Ibisevic ist ein Allrounder, der massig Bundesliga-Erfahrung mit sich bringt und auch im vorangeschrittenen Alter von 33 Jahren noch Torgefahr ausstrahlt.

7. Mark Uth

Ein weiterer Kandidat für die Reservistenrolle ist Marc Uth. Lange Zeit war er eher unbekannt, nun macht der 26-Jährige jedoch mit starken Leistungen bei der TSG Hoffenheim auf sich aufmerksam. Den Bayern dürfte er besonders nach dem dritten Spieltag im Kopf geblieben sein, als er dem Rekordmeister gleich zwei Tore einschenkte.

6. Edin Dzeko

Auch der ehemalige Wolfsburger ist ein potenzieller Ersatz für Bayerns Starstürmer. Auch Dzeko bringt einiges an Bundesliga-Erfahrung mit.

Werbung

Der Bosnier steht momentan in Rom unter Vertrag und schoss in der laufenden Saison bereits 10 Tore. Mit Dzeko könnte man einen eiskalten Torjäger verpflichten, der auch international mit verschiedenen Vereinen glänzen konnte.

5. Marc-André ter Stegen

Der Keeper des FC Barcelona gehört definitiv zu den besten Torhütern Europas und gilt als Nummer Zwei in Deutschlands Nationalmannschaft hinter Manuel Neuer. Besagter kämpft weiterhin mit seiner langwierigen Verletzung und bislang ist unsicher, wann eine Rückkehr möglich sein wird. Allerdings ist es zweifelhaft, ob ein Mann von solcher Klasse wie ter Stegen sich als zweite Garde unterordnen will.

4. Emre Can

Ein weiterer Ex-Bundesligist hat sich mittlerweile auf die Liste vieler Spitzenvereine gespielt. Die Rede ist von Emre Can. Jürgen Klopp gab unlängst bekannt, dass er den 23-Jährigen um jeden Preis bei Liverpool halten möchte. Bei einem prominenten Interessenten wie dem FC Bayern München ist ein Wechsel jedoch keinesfalls auszuschließen, vor allem weil sich die Club-Führung von der Anfield Road noch nicht konkret zur Zukunft Cans geäußert hat.

Werbung

3. Jan-Fiete Arp

Jan-Fiete Arp ist momentan in aller Munde. Als erster Bundesligist aus dem 2000er Jahrgang trifft Arp bereits wie am Schnürchen. Kein Wunder also, dass die Bayern bereits ihre Fühler nach dem Torjäger ausgestreckt haben. Hamburgs Sportdirektor Jens Todt will den Vertrag, der momentan bis 2019 gültig ist, schnellstmöglich verlängern. Ein großes Manko könnte bei einem möglichen Wechsel jedoch die Reservistenrolle darstellen. Mit nur 17 Jahren ist Spielpraxis extrem wichtig und die könnte Arp hinter Lewandowski nur in geringem Maße sammeln.

2. Julian Draxler

Seit der Verpflichtung von Neymar und Mbappé spielt Draxler in Paris oftmals nur noch die zweite Geige. Der Nationalspieler konnte sich zwar oftmals von der Bank aus empfehlen und spielte in der Abwesenheit Neymars gute Spiele, dennoch kursieren weiterhin Gerüchte über einen Abgang im Winter. Draxler könnte bei den Bayern die Rolle der, in die Jahre gekommenen Flügelzange "Robbery" übernehmen.

1. Alexis Sanchez

Der Chilene ist ein Mann, der spektakulären und zugleich erfolgsgekrönten #Fußball spielt. Er galt als der Wunschspieler von Carlo Ancelotti, außerdem scheinen auch die Fans der Münchner Gefallen an dem Außenstürmer gefunden zu haben. Allerdings hätte man auf dem Transfermarkt große Konkurrenz von Vereinen aus Spanien und England. Außerdem sind die Gehaltsvorstellungen des Arsenal-Spielers wohl zu hoch. Mit Sanchez würde jedoch ein Spieler von unbestreitbarer Weltklasse an die Isar geholt werden, der die Bayern möglicherweise auch international wieder ganz nach vorne schießen könnte.

Die 8 wertvollsten Münchner

Weiterer Stürmer zum FCB? #Sport