Seit einigen Monaten herrscht über die die Zukunft von Leon Goretzka Unklarheit. Bleibt er, oder geht er? Der talentierte Fußballspieler, der bereits seit 2013 für die Königsblauen spielt soll Angebote vor sich liegen haben von Manchester United, dem FC Barcelona, Manchester City und dem FC #Bayern München. Doch auch der S04 soll ihm noch einmal ein finales Angebot unterbreitet haben!

Das momentan gefragteste Talent Deutschlands

Über niemand anderen wird zur Zeit so viel spekuliert, wie über Leon Goretzka. Der 1,89 m große Mittelfeldspieler befindet sich in einer überragenden Verfassung, sodass nun die Spitzenteams aus aller Welt auf diesen aufmerksam geworden sind! Goretzka gelangen in dieser Saison in elf Bundesligapartien vier Tore.

Werbung
Werbung

Zuletzt fiel er durch kleinere muskuläre Probleme aus.

Doch Goretzka bringt für einen zentralen Mittelfeldspieler nicht nur Torinstinkt mit, so kann er die Bälle auch gut an seine Mitspieler verteilen. Er spielt sehr oft den vorletzten Pass in die Spitze und ermöglicht den Schalkern somit überhaupt erst die Torchancen.

Wenn man ihn mit anderen Spielern vergleichen müsste erinnert er sehr stark an Ivan Rakitic der auch einst bei #Schalke 04 spielte. Man könnte ihn allerdings auch als einen offensiveren Sergi Busquets (wie Raktitic, auch aktueller Spieler des FC Barcelona) bezeichnen.

Für welchen Top-Klub entscheidet sich Goretzka?

Wiegen wir einmal die Möglichkeiten ab, die der gebürtige Bochumer hat:

Vertrag beim FC Schalke 04 verlängern: Entscheidet sich Goretzka dafür beim S04 zu bleiben, würde ihn in den kommenden Jahren ein Rekordgehalt der Schalker erwarten.

Werbung

Wie jüngst bekannt wurde, haben die Königsblauen Goretzka ein finales Angebot unterbreitet, indem festgehalten wird, dass Goretzka im Falle einer Verlängerung ein Brutto-Gehalt von 10 Millionen Euro pro Jahr winken würde - So viel Geld boten die Schalker noch nie für einen einzigen Spieler!

Vertrag beim S04 aussitzen: Aus Schalke-Sicht wäre dies die schlechteste aller möglichen Lösungen, denn der Vertrag von Goretzka läuft im nächsten Sommer aus. Somit, könnte dieser dann ablösefrei wechseln. Deshalb, wird es für die Schalker höchstwahrscheinlich nur zwei Optionen geben: Vertrag verlängern, oder noch in der Winterpause verkaufen!

Zu einem internationalen Top-Klub wechseln: Sollte Goretzka sich dafür entscheiden zu einem großen internationalen Top-Klub zu wechseln besäße dieser die Qual der Wahl! Neben den Bayern, sollen auch City, United und Barca an Goretzka interessiert sein!

Was auch in den nächsten Wochen passieren mag - eines steht fest! Wir werden schon sehr bald wissen was Leon Goretzka für Pläne hat, denn vor wenigen Tagen sagte dieser bereits: ,,Es wird nicht tief bis in den Januar dauern.

Werbung

(...) Ich kann sagen, dass ich mich in meiner finalen Phase befinde.''

Die Gerüchteküche brodelt: Wechselt Benjamin Pavard zu Bayern München?

Transfers: Inter-Star zum FCB? Neuer Angreifer für den VfB? 6 heiße Gerüchte

Die 10 wertvollsten Bundesliga-Spieler im Ranking! #Bundesliga