Alexa
Tesla stellt E-LKW und neuen Roadster vor
Linda Jäck
Werbung
Aktuelle Nachrichten

Die Platzampel, die Zukunft der U-Bahn?

Überfüllte S- und U-Bahnen sind unangenehm und können gefährlich sein - nun läuft ein Versuch in Hamburg Wandsbek
Mit der Platzampel soll den Fahrgästen angezeigt werden, wo sie sich auf dem Bahnsteig hinstellen sollen, um einen freien Sitzplatz zu ergattern. Insgesamt soll das Fahrgastvolumen durch die Platzampeln besser und gleichmäßiger auf alle Waggons verteilt werden. Allerdings nicht nur aus Gründen der Ästhetik, sondern weil es für jeden einzelnen Waggons ein Höchstgewicht gibt. Lehrer haben eine Vorbildfunktion für die Schüler Jeder denkt, in der Schule werde den Schülern im Rahmen von Ausflügen das angemessene Verhalten für die Benutzung der Bussen und Bahnen beigebracht. Leider schafft das aber nur ein Teil der Lehrkräfte. Es gibt Lehrer, die mit der gesamten Schulklasse in einen einzigen Waggon einsteigen, anstatt sich in kleinere Gruppen auf mehrere Waggons zu verteilen und auf die anderen Fahrgäste, die bereits im Waggon sind, Rücksicht zu nehmen. Wenn die komplette Klasse in einen Waggon einsteigt, weiß jeder Laie, dass die Überfüllung vorprogrammiert ist und der...
Werbung