In den letzten zwei Jahren verzeichnete McDonald's Deutschland Umsatzeinbußen und sinkende Kundenzahlen. Das wachsende Gesundheitsbewusstsein der Kunden stellt hierbei eines der größten Probleme des Konzerns dar. Außerdem herrscht ein steigender Wettbewerb im Burger-Business. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zeigt sich McDonald's Deutschland-Chef Holger Beeck der Herausforderung bewusst: "Burger liegen voll im Trend, selten waren sie so populär wie heute. Den kleineren Neugründungen traut man hohe Qualität schneller zu. Wir als Weltkonzern müssen härter für Vertrauen werben." Während McDonald's in Deutschland mit circa 70 Prozent nach wie vor den höchsten Marktanteil hat, sei es nun an der Zeit sich neu zu orientieren.

Viele Veränderungen

"In den mehr als 40 Jahren hat es für die Gäste von McDonald's immer die gleiche Reise durch unsere Restaurants gegeben: am Counter bestellen, bezahlen, essen, Tablett zurückbringen. Das ändert sich.", erklärt Beeck in der FAZ. Der Tischservice wird vorerst an den wichtigsten Standorten in Deutschland eingeführt werden. Bisher ist dies nur in einigen Filialen in Frankreich, wie etwa Paris, der Fall gewesen. Dies ist aber nur eine Neuerung in einer Reihe von vielen. "Vier strategische Leitlinien" prägen das neue Konzept des Fastfood-Unternehmens. Das Erscheinungsbild der Restaurants werde sich ändern, ebenso wie das Produktangebot, die Qualität und der Service werden optimiert. "Alles, was nicht hineinpasst, wird nicht gemacht." Außerdem werde McDonald's "in drei Jahren deutlich digitaler sein": Kunden sei es dann möglich, ein individuelles Menü zusammenzustellen. Außerdem werden Wartezeiten künftig verringert, durch den vermehrten Einsatz von Bestellstationen, wo der Kunde eigenständig bestellen und bezahlen kann.

Neue Konzepte für ganz Europa

Zusätzlich zu den existierenden 1.400 Filialen in Deutschland werden in diesem Jahr acht neue Standorte eröffnet. Die 200 österreichischen Restaurants werden bis Ende 2016 umgebaut. "Die Konzepte sind im Grundsatz für ganz Europa relevant, allerdings in unterschiedlichen Ausprägungen", erklärt der McDonald's Deutschland-Chef. Ein weiteres wichtiges Thema wird der Trend zum Lieferservice sein, der bereits in Osnabrück und in Wien Umgebung getestet wird.

Foto: Marcel Klinger / pixelio.de #Lebensmittel