Update, 08. November 2015:  Nur im Kleingedruckten von #Sky wurde erwähnt, dass die Aktivierungsgebühr erneut um 10 Euro auf nun 59 Euro angehoben worden ist. Sky hat die Gebühr vor nicht mal zwei Jahren erst auf 49 Euro erhöht. Sky räumte die erneute Gebühr auf Nachfrage ein, sie gilt seit dem 5. November 2015. Tipp: Neukunden sollten direkt auf der Bestellhotline 0180688400099 von Sky einen Rabatt erfragen.

Update, 05. November 2015: Die neue Paketstruktur gilt nach Mitteilung von Sky Deutschland ab sofort. Neukunden können nur noch die neue Preisstruktur buchen. Für Bestands- und Neukunden mit Sky+ stehen ab sofort noch mehr Inhalte auf Abruf zur Verfügung, so ein Sky-Sprecher zu Blasting News.

Ohne Frage mischen Netflix und Amazon Video den Streamingmarkt auf. Sie locken mit hochwertigen Eigenproduktionen neue Kunden an. Netflix hat enormen Zuwachs, aber wächst in den letzten Monaten vor allem nur auf dem US-Markt. In Deutschland liegen nämlich ausgerechnet die wichtigen Erstverwertungsrechte wie bei "House of Cards" bei Sky. 

Sky Welt wird umgebaut

Das nutzt Sky nun aus. Was auf den ersten Blick wie eine Preiserhöhung anmutet, könnte der Streaming-Konkurrenz das Leben schwerer machen. Aber der Reihe nach. Zuerst wird das bisherige Basispaket Sky Welt gesplittet. Sky Starter enthält alle bisherigen Kanäle von Sky Welt für 16,99 Euro. Sky Entertainment enthält alle Sky Welt Sender, aber noch zusätzlich Sky Atlantic HD. Das Paket Entertainment kostet 21,99 Euro im Monat. Dafür kann der Serienfan aber nun alle hochwertigen Serien wie "Ballers" mit Dwayne Johnson oder "The Strain Staffel 2" sowie in 2016 "House of Cards Staffel 4" sehen. Tipp: Wer bisher Sky Welt + Sky Film nur wegen Sky Atlantic hatte, empfehlen wir den Wechsel auf Sky Entertainment.

Aus Sky Film wird jetzt Cinema ohne Atlantic HD

Neu: Sky Film wird Sky Cinema und enthält alle bisherigen Filmsender, zudem kommen TNT Film, Kinowelt und Kabel eins Classics noch mit rein, aber nicht mehr Sky Atlantic HD und SD. Wer diesen Kanal weiter haben will, müsste von Sky Welt in das teuere Sky Entertainment Grundpaket wechseln. Tipp: Wer die bisherigen Sender auf Sky Welt und Film mit Sky Atlantic HD ohne Mehrkosten schauen will, sollte nicht wechseln

Klare Ansage an Buli-Fans: Wechsel lohnt nicht!

Sportfans sind von der neuen Paketstruktur nicht unbedingt betroffen. Sky Sport und Sky Bundesliga bleiben als Paket unverändert bestehen. Nur wer sich noch für Serien interessiert, kann eine Aufwertung des Basispakets prüfen. Tipp: Reiner Sportfan? Wechsel unnötig! Serien mit gewünscht? Basis-Paket auf Entertainment upgraden + Sport oder Buli! Mehrkosten: 5 Euro.

Sky Online rüstet auf: Fettes Paket für 9,99 Euro

Wo ist aber nun der Angriff auf Netflix und Co.? Sky Online ohne Laufzeit bringt das Entertainment-Paket für 9,99 Euro im Monat. Darin bekommt man TNT Serie, TNT Glitz, Fox und RTL Crime sowie Sky Atlantic und die Sky Box Sets. Die Box Sets beinhalten vollständige Staffeln wie von "The Walking Dead" oder "Gomorrha". Weiterhin enthalten: Disney Junior, Disney XD und zwei Dokusender. Außerdem sind die Sky Sport News mit dabei. Die Videothek Snap geht ebenfalls in Entertainment über. Tipp: Für 9,99 Euro bekommt man mit Sky Online Entertainment ein sehr gutes Angebot. Viele Erstausstrahlungen auf Atlantic, auch in HD.

Filmpaket bei Sky Online wird günstiger 

Preissenkung gibt es auch im Sky Online Cinema-Paket. Es ersetzt das bisherige Filmpaket und der Preis fällt von 19,99 Euro auf nun 14,99 Euro. Filme werden fast ausschließlich in SD-Qualität angeboten. Tipp: Wen SD nicht stört, bekommt für nicht mal 15 Euro im Monat alle Filme von Sky zum Abruf - und das bei nur monatlicher Laufzeit.  Aber: Filmfans mit HD-Anspruch bleiben besser im Abo. Das Sky Online Cinema-Paket ist daher nur bedingt zu empfehlen.

Fazit:

Die neue Preisstruktur ist vor allem für Serienfans von Vorteil. Nur Bestandskunden mit Sky Welt und Sky Film, die das Filmpaket ausschließlich wegen Sky Atlantic HD gebucht haben, sollten wechseln. Wer sich nicht binden möchte, fährt mit Sky Online Entertainment gut und bekommt deutlich mehr für sein Geld. Die Auswahl im Entertainment-Paket wird sehr umfangreich werden. Die Serien sind häufig exklusive Erstausstrahlungen. Bundesliga-Fans und Cineasten mit aktuellen Verträgen brauchen sich nicht den Kopf zerbrechen. Sie können alle gebuchten Kanäle weiter sehen. Ein Wechsel in die neue Paketstruktur lohnt hier nicht. Die neuen Pakete gelten im Laufe des Novembers für Kabel- und Satelliten-Kunden sowie Telekom IPTV.

Weitere Artikel zu Sky Deutschland:

Stefan Effenberg verlässt Sky

Sky Bundesliga jetzt auch bei 1&1

Big Brother ab 18: Kevin und Sharon lieben sich auf Sky #Finanzen #Fernsehen