Komplette Krügerrand-Kollektion in Berlin vorgestellt

Auf der in Berlin stattgefundenen World Money Fair, der grössten Münzenmesse der Welt wurde eine #Krügerrand-Goldmünzen-Kollektion mit allen Krügerrand-Goldmünzen von 1967 bis heute (2017) vorgestellt. Die Kollektion, die in einem Aluminiumkoffer untergebracht ist, ist mit ihren 51 Goldmünzen deshalb so interessant, weil sie wirklich alle Jahrgänge seit Erstausgabe enthält. Da es zu Zeiten der Apartheitspolitik in Südafrika ein Krügerrand-Ausfuhrverbot gab, wurde in diesen Jahren nur eine sehr geringe Menge an Goldmünzen Krügerrand hergestellt, die zudem auch nicht exportiert werden dürften. Einem deutschen Händler ist es in dreijähriger Arbeit gelungen, 5 solcher Kollektionen am Weltmarkt in Auktionen, von Händlern und von Sammlern zusammen zu stellen.

Werbung

Zum 50. Jubiläum der Krügerrand Münze werden die Komplett-Kollektionen an interessierte Sammler für 97.300 Euro abgegeben.

Werbung

Krügerrand bekannteste Goldmünze der Welt

Der Krügerrand aus Südafrika gilt mit seinen 31,1 Gramm Feingold als bekannteste Goldmünze der Welt. 1967 wurde er zum ersten Mal ausgegeben und löste bei Goldkäufern die bis dahin populären Goldbarren ab. Der Krügerrand gilt mit seiner aufwändigen zweiseitigen Prägung als deutlich fälschungssicherer als gewöhnliche Goldbarren und wird in Südafrika in der South African Mint in Kooperation mit der Rand Refinery hergestellt. Auf der einen Seite zeigt er Paul Kruger, auf der anderen Seite einen Springbock. Insbesonders die Jahre von 1995 bis 2000 und die 60er-Jahre gelten als sehr selten, weil dort nur sehr kleine Auflagen hergestellt wurden, - teilweise unter 10.000 Stück pro Jahr. Aktuell wird die jährliche Auflage auf mehrere hunderttausend bis über eine Million Exemplare geschätzt.

Auch durch jahrelanges Sammeln ist eine solche Kollektion fast unmöglich

Für Otto-Normal-Sammler ist auch mit jahrelangem Sammeln das Erstellen einer solchen lückenlosen Krügerrand-Sammlung schier unmöglich, das viele Jahrgänge in Sammlerhände verschwunden sind und Münzen bei gestiegenem Goldpreis teilweise auch schon eingeschmolzen sein dürften.

Werbung

Gesehen wurde die Kollektion beim deutschen Distributor der South African Mint, der Anlagegold24.de

Das Gold für die Krügerrand Goldmünzen wird aus südafrikanischen Goldminen gewonnen, wo die Gewinnung aus der Erde im Gegensatz zu Gold aus Deutschland noch möglich ist. Gold wurde die letzten Jahre auch durch zahlreiche Zentralbanken der Welt, z.B. auch die Zentralbank Russlands aufgekauft.