Werbung
Aktuelle Nachrichten

"Temptation Island": Nach der Sendung herrscht Krieg zwischen Salvatore und Anastasiya

Kopfgeld auf Hacker ausgesetzt: Die Accounts von mehreren Temptation-Island-Teilnehmern wurden gehackt - Salvatore bietet 3000 Euro
Zwischen Salvatore und Anastasiya dürfen die Zuschauer von "Temptations Island" einiges erwarten. Womit wohl keiner gerechnet hat, ist der aktuelle Stand zwischen den beiden Teilnehmern, drei Monate nach den Aufzeichnungen. Da herrscht nämlich nicht nur Eiszeit, sondern ein regelrechter Krieg. Zunächst hieß ja ja vom Playmate Anastasiya, dass sie es für möglich halte, die Beleidigungen von Christina zur Anzeige zu bringen. Schon auf "Temptation Island" hatte Christina ein wenig die Contenance verloren, als sie erst sehen musste, wie Anastasiya und Salvatore auf Flirtkurs gingen und wie schließlich Anastasiya noch zum Besten gab, dass sie ein leichtes Spiel haben werde, weil Christina nicht besonders attraktiv sei. Was Christina daraufhin vom sich gab, darf hier aus Jugendschutzgründen nicht veröffentlicht werden, kann aber mit "recht unfreundlich" grob umschrieben werden. Im Netz wird Christina trotzdem gefeiert. Sie ist eben eine sehr ungewöhnliche und amüsante...
Werbung