Spendenmillion erreicht! Hippler umarmt Orosz
Schirmherrin Helma Orosz kauft Lose
Standing Ovations für Harry Belafonte
30 Künstler singen
1 aus 4

Photogallery - 10. HOPE-Gala knackt Spendenmillion

Viel Herz aus Dresden: Bei der zehnten Hope-Gala zugunsten Hope Cape Town in Kapstadt spendeten unzählige Bürger und Unternehmen. Projektinitiator Pfarrer Stefan Hippler umarmte Schirmherrin Helma Orosz (Oberbrügermeisterin a.D.) vor Freude über den vorläufigen Scheck über 184.210 Euro zugunsten der Betreuung HIV-infizierter Kinder und deren Eltern in Südafrika. Aktionspate Harry Belafonte wurde mit dem Hope Award geehrt. 30 Künstler bildeten zum Finale den Chor "Dresden for Africa" und sangen "We are the world". Alle traten ohne Gage auf.

Zurück zum Artikel: 10. HOPE-Gala knackt Spendenmillion

Was meinst du? Beitrag kommentieren.