Überraschendes Ende für Martin Kesici (44) und Elisa (29) nach ihrem gemeinsamen Besuch auf der „Insel der Liebe“: Beide konnten sich nicht füreinander entscheiden. Das hat viele Zuschauer sehr überrascht. Und offensichtlich liegt es nicht daran, dass RTL die Szenen bei „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ so geschickt geschnitten hat. Denn auch Djamila Rowe (50) und Patricia Blanco (46), die die ganze Zeit, im wahrsten Sinne des Wortes, „hautnah“ dabei waren waren sich nach der Abreise von Martin und Elisa sicher, das wird was, mit den beiden. Patricia erklärte sogar: „Martin und Elisa sind für mich wirklich ein Traumpaar. Ich glaube die beiden haben sehr gutes Potential.“

Mit Tino kam ein ehemaliger Mister Dresden auf die Insel.

Und hier zeigte Djamila zum ersten Mal in dieser Folge ihren befremdlichen Charakter. Als Djamila feststellte, dass der 50-Jährige, der sich gerade zum Reiseleiter weiterbilden lässt, einen sächsischen Dialekt spricht, haute sie mal richtig auf die Pauke: „Sächseln ist das Unerotischste, was es gibt auf dieser Welt. Dieser Mann könnte Multimilliardär sein, das geht gar nicht.“ Puh, liebe Djamila, das sagt überhaupt nichts über Tino aus und ganz viel über dich.

Djamila versprüht pures Gift

Doch Djamila kann noch ganz anders und das zeigte sich sehr drastisch, als die 50-Jährige feststellen musste, dass zwischen Christian (39, Kaufmann für Immobilien und Fitnesstrainer aus Freiburg) und Patricia zarte Bande entstanden. Das brachte Djamila aber so was von auf die Palme und von da wollte sie auch nicht mehr runter kommen.

Top Videos des Tages

„Irgendwie scheint hier die große Liebe ausgebrochen zu sein, von der ich nichts mitbekommen habe und das ist einfach zum Kotzen. Ich kann gar nicht soviel essen, wie ich kotzen will gerade“, giftete Djamila.

Christian hatte morgens noch keine Ahnung, welcher Sturm sich da zusammenbraute und schwärmte vom nächtlichen Kuscheln mit Patricia: „Das war meine schönste Nacht hier. Im Moment sind wir auf dem Weg, wo man sich näher kennenlernen will, wo man mehr will, definitiv.“ Doch sein Glück sollte nicht von langer Dauer sein, denn Djamila knöpfte sich den Adam vor: „Halte dich von mir fern. Ich möchte keine Hände von dir auf meinen Schultern oder anderen Körperteilen. Geh deinen Weg. Du gehst mir am Ar*** vorbei.“

Djamila findet kein Ende

Alleine vor der Kamera, ätzte Djamila fleißig weiter: „Christians Masterplan ist, er möchte unbedingt auf die Liebesinsel, egal wie, egal mit wem. Da ist mir heute einfach mal der Kragen geplatzt.“ Als alle zusammen sitzen, stänkerte Djamila weiter: „Sorry, aber du bist nicht ehrlich.

Du bist für mich einfach ein Lappen.“ Christian sei einfach kein Mann, seine Beteuerungen, dass er seine Flirtversuche bei ihr eingestellt habe, seien falsch: „Du bist so verlogen. Wenn man vom Lügen Pickel kriegen würde, dann hättest du jetzt ein ganz großes Problem. Deine plötzliche Erleuchtung, dass Patricia jetzt deine Eva ist, finde ich ja sehr schön. Es wäre nur schön, wenn man mich mal informiert hätte, im Vorfeld. Und das war jetzt mein Schlusswort, mehr habe ich dazu nicht zu sagen.“

Bei Patricia schien Djamila zunächst Erfolg zu haben: „Das Ding ist jetzt tot, Djamila. Mit dem brauche ich jetzt auch nicht auf die Insel gehen.“ Doch Djamila war immer noch nicht fertig. „Ich lass mich nicht für ein paar Tage einsetzen und wenn die eine nicht funktioniert, dann nimmt man halt die andere. Komischerweise sind das beides Frauen, die in den Medien sind. Mal darüber nachgedacht?“ Daraufhin heulte Christian auf dem Leuchtturm das Kissen nass, bis Patricia ihm Trost spendete. „Ich weiß, dass du so nicht bist.“ Am Ende blieben Patricia und Christian auf Schmusekurs. Pech gehabt, Djamila.

Diese 6 Neuen stehen noch aus

Eine Chance hatte die verärgerte 50-Jährige noch, als ein Adam und eine Eva von der Insel gewählt wurden. Natürlich stimmte Djamila für Christian und war sich sicher, dass die anderen ebenso wählen würden. Aber die anderen stimmten für Tino. Patricia war vor der Wahl beunruhigt und traurig: „Ich denke, ich werde auf der Liste stehen und da habe ich auch ein bisschen Angst, weil diese Trennung wird schwer.“ Aber kein Inselbewohner stimmte gegen Patricia. Tatjana (27, Sozialbetreuerin und Zahnarzthelferin aus Nürnberg) musste gehen.

Am Freitagabend können sich die Zuschauer auf eine Doppelfolge von „Adam sucht Eva“ ab 22.15 Uhr bei RTL freuen. Dann werden auch Bastian Yotta (40) und Natalia Osada (27) auf die Insel kommen. Bei den Promis fehlt dann nur noch der 33-jährige Panflötenspieler Leo Rojas. Bei den Normalos werden noch Gisella (35, Frisörin aus Hannover), Kai (26, Soldat aus Bielefeld) und Tina (25, Studentin der Sozialwissenschaft aus Hückeswagen) erwartet.