#Naruto basierte vollständig auf den angebundenen Bestienmächten. Als er anfing, durch den Weisen von sechs Pfaden mit der Schaffung aller Dinge, um angebundene Bestien zu schaffen. Dann kam das Ninja-Glaubensbekenntnis, Ninshu, das nun für Ninjutsu gehalten wird. Wir haben alle gesehen, dass ihre Stärke wahrscheinlich durch die Anzahl der Schwänze bestimmt wird, die sie haben. Aber Shukaku weist dies als nur Kuramas eigenes Denken zurück. Lass uns ein wenig darüber nachdenken, welches das stärkste unter den angebundenen Tieren ist.

Welches ist das stärkste angebundene Tier?

Wir haben alle die beschatteten Bestien in Aktion gesehen.

Besonders während des vorherigen großen Shinobi-Krieges. Sie werden sich erinnern, dass es sogar so scheint, als ob Kurama auch die meisten Chakras unter den Bestien besitzt. Ich sage das, weil er es geschafft hat, sein Chakra mit der gesamten Shinobi-Allianz zu teilen und immer noch genug hat, um mit Naruto zu kämpfen. Sogar ein kleiner Teil des Chakra des Kyubi war genug, um die Wiedergeburt der zehn Schwänze zu initiieren. Wie Sie sich erinnern, hatte Obito einen Tentakel von acht Tails und für neun Tails war das Chakra, das Shinkaku und Ginkaku besaßen, aber es war immer noch genug.

Als sich Naruto und #Kurama zum ersten Mal versöhnten, arbeiteten sie zusammen und besiegten sechs Vollschwanzbestien. Kuramas einschwänzige Bestienbombe war in der Lage, eine größere Bestienkugel aus sechs beschatteten Bestien zu vernichten.

Top Videos des Tages

Es war, als Madaras Einzelfeuer-Jutsu eine Reihe von Wassernutzer Shinobi brauchte, um sie auszuschalten. Ähnlich wie bei Madara, wo er der Stärkere war. Kurama ist auch das stärkste der beschatteten Bestien. Und statistisch gesehen ist er stärker als alle acht zusammen. Ich frage mich auch, warum ist Kurama stärker als alle acht angebundenen Bestien zusammen?

Was macht Kurama stärker als alle Bestien?

Nehmen wir das aus einer Shinobi-Perspektive. Gemäß der Definition von Hashirama als Shinobi ist Kurama auch ein Shinobi. Wie er einmal sagte, sind Shinobi diejenigen, die aus einem bestimmten Grund ausharren. Und natürlich hat Kurama für seine eigenen Zwecke ausgeharrt. Was ihn also stärker macht, ist das gleiche, was jeden Shinobi stärker macht. Übe und kämpfe, sammle Erfahrung. Lass uns nun zählen, wie viele Kämpfe und stärkere Shinobi Kurama gekämpft hat. Er hat mit dem ersten Hokage gekämpft, er hat mit Madara gekämpft, er hat mit Hashirama unter Madaras Besessenheit gekämpft, er hat mit Minato und Hirunzen gekämpft. Er hat auch mit sechs angebundenen Tieren gekämpft, er hat mit Obito gekämpft, er hat mit zehn Schwänzen gekämpft. Und schließlich hat er mit Sasuke und später mit Kinshiki und Momoshiki gekämpft.

Was denkst du, hat Kurama aus all diesen Kämpfen gewonnen? Während dieser Kämpfe trainierte Kurama seine Kräfte und wurde stärker. Ganz zu schweigen davon, dass er viel Kampferfahrung gesammelt hat. und das macht ihn stärker als alle acht beschatteten Bestien zusammen.

#Tailed Beasts combined