"Dragon Ball Super" Fans werden bald einen ultimativen Kampf sehen. Fans werden bald sehen, wie sich Piccolo und Gohan zu einer Schlacht paaren. Es gibt nur wenige Helden, die alleine kämpfen oder wie Vegeta kämpfen können. Aber die Z-Kämpfer haben kein Problem damit, wenn es nötig ist. Das ist der Grund, warum die Fans nicht überrascht sein dürften, wenn sie erfahren, dass Piccolo und Gohan bald zusammenarbeiten werden. Laut ComicBook hat Weekly Shonen Jump die Inhaltsangabe für die Episode 118 der Show veröffentlicht.

Was schlagen die Berichte vor?

Es ist seit langem erwartet worden, dass Piccolo und Gohan sich zusammenschließen werden.

Das Duo hat eine lange Geschichte miteinander und Piccolo, und sein Schüler kennen sich auch sehr gut.

Viele Fans glauben, dass die Namekianer Gohans Stil besser kennen als Goku. Der Z-Krieger und sein Mentor können den anderen auch um Hilfe bitten.

Es wird erwartet, dass Piccolo und der mächtige Saiyajin einen engen Kampf mit den Namekianern des Universums 6 haben werden. Saonel und Pirina werden die Anwärter aus dem Universum 6 sein, da sie die einzigen verbleibenden Mitglieder ihres Teams sind. Es ist ziemlich sicher, dass beide Mannschaften ihr Bestes geben und die Fans die massiven Tag-Team-Moves sehen werden. Die Fans fragen sich, wie heftig dieses Match sein wird.

Was die Stärke angeht, sind das Universum 6 Namekianer Duo Saonel und Pirina bekannt für die mehrfache Macht zu einem wahnsinnigen Grad.

Top Videos des Tages

Es wird erwartet, dass beide ihre Macht verlieren werden, um Universum 6 zu retten. Auf der anderen Seite könnten Gohan und Piccolo durch neue eigene Mächte überraschen. Insgesamt ist das Team hinsichtlich der Leistung gleich.

Mehr zu Episode 118 von ''Dragon Ball Super''

Vor kurzem wurden die neuen Fotos von "dragon ball super" Episode 118 online veröffentlicht. Die Bilder enthüllten die Details bezüglich der bevorstehenden Episode der Show. Die Folge ist nur wenige Stunden von ihrem offiziellen Ausstrahlungstermin entfernt. In der letzten Episode benutzte Goku seine Macht namens Ultra-Instinct Omen. Er hat sich vor den Angriffen gerettet und auch seinen Gegner aus dem Tournament of Power eliminiert. Die durchgesickerten Bilder zeigen, dass Goku in der Arena steht. Wenn man dieses Bild betrachtet, kann man sagen, dass er seine Energie zurückgewonnen hat. Fans können auch die verschiedenen Silhouetten von Kämpfern hinter ihm sehen.

Diese Silhouetten stammen möglicherweise aus dem Universum 4 oder dem Universum 3. Diese Krieger könnten dem Liebling der Fans, Saiyajin, gehören, aber nichts kann sicher gesagt werden. Die bevorstehende Episode ist wirklich antizipiert, man kann nur spekulieren, was passieren wird. Die Fans müssen noch ein bisschen mehr auf die Episode und den ultimativen Kampf warten. Bleibt dran für weitere Neuigkeiten und Updates zu "Dragon Ball Super".